Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Tinker Board (RK3288)
  • Tinker Board (RK3288)
  • Tinker Board (RK3288)
CHF 72.–
ASUS Tinker Board (RK3288)

Frage zu ASUS Tinker Board (RK3288)

User Anonymous

Wie sind die USB-Ports? Haben sie mehr Leistung als beim Pi? Ich wollte mit dem Pi ein Video-Projekt realisieren (USB-Webcams am Pi), doch die USB (bez. die Bridge) vom Pi sind einfach nur Schrott, sprich die Cam's haben immer Bildstörungen (was dann als Bewegung erkannt wird und eine Aufnahme startet -> Unbrauchbar)! Das verdient den Namen "USB 2.0" nicht!

03.08.2017
3 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Erste Tests mit dietpi.com: Absolutes "no go". Bringt kaum ein sauberes Bild hin. Werde nun mal mit tinkerOS probieren. Hoffe das funktioniert besser sonst geht der zurück.

08.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Weitere Tests mit tinkerOS und armbian zeigten das gleiche verhalten. TinkerOS überzeugt mich übrigens gar nicht. Da ist armbian schon besser. Out of the Box geht es nicht, werde nun noch probieren ob es allenfalls mit Kernel-Parametern (quirks) funktioniert.

12.08.2017
Antworten
User thomasweng1

Grundsätzlich ist das Tinker Board deutlich performanter als der RPi 3. Ganz extrem viel besser ist sicherlich das Netzwerk. Dieses ist beim Tinker Board nicht über den internen USB Bus geschleft wie beim RPi 3. Entsprechend dürfte der USB Bus beim Tinker Board schon nur dadurch entlasteter sein. Mehr kann ich dazu leider nicht sagen.

Schlussendlich ist es aber auch immer eine Frage der Treiber. Was holen sie aus der Hardware raus? Angesichts des relativ tiefen Preises würde ich es persönlich einfach mal probieren. Einfaches Web-Cam-Streaming sollte doch möglich sein, denkt man.

04.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Danke für die Antwort! Absolut richtig: "sollte doch möglich sein, denkt man". Dachte ich auch beim Pi, leider nein! :-( Nun läuft es zum testen auf einem alten, billigen thinclient mit 1Ghz singelcore (VIA CPU -> würg...) perfekt! :-) Keine ahnung was die ports beim pi sind, aber sicher nicht USB 2.0.

04.08.2017
Antworten
User robinkaempf

Hallo Anonymous

Ich hatte noch keine Probleme mit dem USB Anschluss auf dem Tinker Board bei der Datenübertragung. Aber ich habe das Tinker Board auch nicht mit Webcams verwendet. Mit externen Festplatte und USB Sticks funktioniert es einwandfrei...
Aber 4k über USB 2.0 wirst du nicht hinbekommen ;-)
Die Übertragungsgeschwindigkeiten habe ich leider nicht explizit gemessen.

04.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Danke für die Antwort! Beim Pi sind die Übertragungen ebenfalls kein Problem, die Störungen mangels Datendurchsatz werden erst mit Webcams "sichtbar". Das Netz ist voll mit diesem Problem. Auch ein USB-Hub bringt übrigens nichts. Wie auch, wenn der speed nicht stimmt bez. einfach zu langsam ist. Ich denke es wird Zeit das Thinker Board zu testen. ;-) Natürlich ging genau heute der Preis wieder hoch! :-(

04.08.2017
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.