Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Roborock 2
  • Roborock 2
  • Roborock 2
CHF 499.–
Xiaomi Roborock 2

Frage zu Xiaomi Roborock 2

User Coolzerra
 Akzeptierte Antwort

Guten Tag. Der Roborock2 hat bei mir noch nie Probleme durch zusammenstösse gemacht. Er scannt seine Umgebung und stösst nur Sanft an Objekte an um daran entlang zu saugen.
Da er nicht mit einer Kammera arbeitet, macht Dunkelheit nichts aus. Er navigiert auch gut unter dem Bett, Tisch, etc. Das einzige Problem, was ich habe, ist, dass er manchmal bei meinem Bürostuhl zwischen die Beine fährt und dann nicht mehr raus kommt, wenn er nicht perfekt ausgerichtet ist. Kommt jedoch eher selten vor und wird bei einem anderen Stuhl wohl kaum vorkommen.

29.05.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User david-cslu

Dunkelheit scheint ihm völlig egal zu sein. Für seinen Laser-Scanner spielt es wohl keine Rolle, ob es hell oder dunkel ist.
Zusammenstösse gibt es nur in relativ sanfter Form, wenn er sich um kleinere/niedrige Hindernisse (z.B. Tisch. oder Stuhlbeine) "herumtastet".
Grössere/höhere Hindernisse (z.B. Lautsprecher, Blumenvasen) rempelt er gar nicht an, da diese vom Scanner bereits im Voraus erkannt werden.
Die Navigation ist meines Erachtens hervorragend. Um Welten besser als bei meinem Roomba den ich vor ein paar Jahren hatte. Den Miele kenne ich allerdings nicht.

12.06.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.