Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Alpha a6500 Body (24.20MP, 11FPS, WLAN)
  • Alpha a6500 Body (24.20MP, 11FPS, WLAN)
  • Alpha a6500 Body (24.20MP, 11FPS, WLAN)
CHF 1299.–
Sony Alpha a6500 Body (24.20MP, 11FPS, WLAN)

Frage zu Sony Alpha a6500 Body (24.20MP, 11FPS, WLAN)

User derhuebscher

Welches Objektiv könnt ihr für Reisevideos empfehlen (handlich, kompakt)? Sony-Kit Lenses, Sigma, Tamron,... ? Sollten wenn möglich zusätzlich mit integriertem Stabilisator ausgestattet sein.

04.03.2018
3 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
 Akzeptierte Antwort

Die Kamera hat bereits eine Stabilisierung, weshalb eine zusätzliche Objektiv Stabilisierung eigentlich nicht notwendig ist.
Es kann sogar sein, dass men entweder die Stabilisierung des Objektivs oder der Kamera deaktivieren muss.
Der Vorteil ist aber, dass nicht stabilierte Objektive durch die Kamera stabilisiert werden, z.B. alle ziemlich günstigen Sigma Primes, vor allem das 30mm wird häufig empfohlen, oder aber das sehr gute Sony Zeiss (24/1.8).
Von der kompakten Sony Kit Lens 16-50mm habe ich leider nicht wirklich gutes gehört.
Bei den Zooms wird meistens entweder das Sony 18-105 mm oder das Sony Zeiss 16-70 mm je F4 empfohlen. Das neuere 18-105 ist sehr flexibel und gut sein, somit eine sehr gute Preis Leistung.

Beispiele
youtube.com/watch?v=L5EWNmr...
dpreview.com/forums/thread/...
cameratimes.org/best-lenses...

05.03.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Ich verkaufe derzeit (März 2018) meine 6500 (digitec) und mein Sony Zeiss 24/1.8 (leider nicht digitec) deshalb nyrion-noreply@gmail.com

05.03.2018
Antworten
User sebtrz

Das Sony 16-70 f/4 kann ich nur empfehlen. Die Qualität von Zeiss-Glas ist einfach unerreicht in dieser Preiskategorie, auf jeden Fall jeden Franken wert. Ansonsten kann ich das Sigma 19 mm f/2.8 ebenfalls uneingeschränkt empfehlen, für den Preis fast schon ein Muss.
Die 16 mm vom Zeiss sollten für die meisten Fälle reichen, wenn nicht ist das Sony 10-18 f/4 ebenfalls eine top Wahl.
Wenn du mit Gimbal arbeitest, wäre das 18-105 vielleicht sinnvoller da sich die Länge des Objektivs hier nicht verändert (im Gegensatz zum Zeiss).

10.03.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Jschneid

Für Reisevideos brauchst du wohl 2 Brennweiten oder dann ein Zoomobjektiv. Wenn du mit Festbrennweiten arbeiten möchtest kann ich dir das Sigma 19mm empfehlen (beim 30mm hast du durch den Crop-Faktor effektiv fast ein 50mm), dir fehlt also etwas weitwinkliges. Kannst du auf Autofokus verzichten würde ich dir das Samyang 12mm als Weitwinkel empfehlen.
Für Aufnamen von Menschen oder sonst Dingen die näher sind ist das Sony FE 50mm oder sogar das 55mm empfehlenswert.
Sigma 19mm: Sigma 19mm f/2,8 DN ART, Sony E
Samyang 12mm: Samyang 12mm f/2 NCS CS - Sony E (Schwarz)
Sony FE 50mm: Sony FE 50mm F1.8, Full Frame E-Mount
Sony FE 55mm: Sony FE 55mm f/1.8 ZA Zeiss Sonnar T*, Full Frame E-Mount

Willst du ein Zoom Objektiv ist das Sony 24-70mm natürlich Weltklasse: Sony FE 24-70mm f/2.8 GM, Full Frame E-Mount
Günstiger wäre auch das Sony E 18-105mm, für Film sollte es reichen: Sony E 18-105mm f/4.0 G OSS, E-Mount

05.03.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.