Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • EH-TW5650 (Full HD, 2500lm, 1.33 - 2.16:1, LCD, UHP)
  • EH-TW5650 (Full HD, 2500lm, 1.33 - 2.16:1, LCD, UHP)
  • EH-TW5650 (Full HD, 2500lm, 1.33 - 2.16:1, LCD, UHP)
CHF 807.–
Epson EH-TW5650 (Full HD, 2500lm, 1.33 - 2.16:1, LCD, UHP)

Frage zu Epson EH-TW5650 (Full HD, 2500lm, 1.33 - 2.16:1, LCD, UHP)

User felixkarre
 Akzeptierte Antwort

Das geht vermutlich nicht direkt. Also entweder die Blueray-Disc zuerst auf den Computer kopieren und von dort abspielen. Oder ein externes Blueray-Laufwerk an den Computer anhängen, so abspielen und, wie gehabt, den Bildschirm auf dem Beamer spiegeln.

13.12.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mathiasham

Alles klar. Vielen Dank für die Antworten und die Geduld :-)

13.12.2018
Antworten
User felixkarre

Es braucht ein WLAN-Netzwerk (das bereits bestehende), dann muss auf dem Computer oder Smartphone die App Epson iprojection installiert werden. Wenn der Beamer gestartet wird, erscheint ein Bildschirm, rechts unten "Verbindungsanleitung". Der Beamer wird ins bestehende WLAN-Netzwerk eingebunden, und der Bildschirminhalt des Computers oder Smartphones wird durch den Beamer gespiegelt.

13.12.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mathiasham

Ok, damit kann man auch via PC Inhalte streamen. Wie aber kann man eine HDMI-Quelle (z.B. Blueray Player) ins WLAN einbinden?

13.12.2018
Antworten
User felixkarre

Ja, das funktioniert einwandfrei. Der Beamer ist ohne Zusatzhardware WLAN-fähig.

12.12.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mathiasham

Vielen Dank für die Antwort. Was benötigt es denn dazu, eine HDMI Quelle über WLAN zu übertragen?

13.12.2018
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.