Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Vive
  • Vive
  • Vive
CHF 549.–statt vorher 649.–1
HTC Vive

Frage zu HTC Vive

User KodiaRok
 Akzeptierte Antwort

Es kommt darauf an was für Games du Zocken möchtest. Wenn du z.b eines der besten VR Games überhaupt zocken möchtest wie "Elite Dangerous", dann empfehle ich dir minimum eine Geforce GTX1080, eher aber eine 1080TI. Denn Elite Dangerous ist enorm Hardware Hungrig wenn du die richtigen Einstellungen im SteamVR sowie in Elite Dangerous einstellst.
Auch ein starker CPU sowie genug Ram sind hier von Vorteil.
Ich zocke Elite Dangerous mit meiner HTC Vive mit folgenden Komponenten:

I7 4790K Watercooled
32GB DDR3 Ram Overclocked
GTX1080 Superclocked

Auch das Game "The Solus Project" ist mit den richtigen Einstellungen sehr Hardware hungrig.

Good Luck! :)

19.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User drilon.alilaj

Es muss einfach VR Reedy sein es steht auf der Grafikkarte op es VR reeda ist

19.05.2017
User KodiaRok

Oder im Steam das "SteamVR Performance Test" Tool runterladen um deine Hardware zu testen.

19.05.2017
User KodiaRok

Hier noch ein paar Tipps die aus meiner Sicht sehr wichtig sind:

- Lade dir im Steam die SteamVR Beta runter. Hier hast du mehr Möglichkeiten ein paar weitere Einstellungen vorzunehmen.
- Aktualisiere die Firmware deiner Vive nach dem ganzem Setup. Kannst via SteamVR durchführen.
- Lade dir das Tool "OpenVR Advanced Settings in der Version 2.3 herunter. Das Tool fügt ein weiteres Overlay hinzu, wo man weitere Einstellungen wie z.b das sehr wichtige "Supersampling" anpassen kann.

19.05.2017
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.