Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • PL-990 (Entry, Vollautomatisch, Black)
  • PL-990 (Entry, Vollautomatisch, Black)
CHF 156.–
Pioneer PL-990 (Entry, Vollautomatisch, Black)

Frage zu Pioneer PL-990 (Entry, Vollautomatisch, Black)

User Telewatt

Um den Plattenspieler betreiben zu können, ist ein Verstärker (ohne Tuner) oder einen Receiver (mit Tuner) nötig. Hat dieses Gerät jedoch keinen direkten "Phono"-Eingang, braucht Du noch einen Phono-Vorverstärker. Diesen kannst Du dann über einen AUX-Anschluss betreiben. Verbindest Du den Plattenspieler (ohne Vorverstärker) direkt mit einem Tape-, CD- oder AUX-Anschluss, wird der Ton verzerrt!

26.09.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User pippopippo

Da an Ihren Boxen keine Buchsen für die "rot/weissen" Stecker vorhanden sind, scheint es sich nicht um Aktivboxen zu handeln. Also brauchen Sie nicht unbedingt einen Receiver zwischen Plattenspieler und Boxen, aber mindestens einen Verstärker (oder Amplifier). Also z. B. den "Dynavox CS-PA1 black", den es hier bei Digitec für momentan 67 Franken gibt. Den Plattenspieler könnten sie dann z. B. am "Tape" oder "CD"-Eingang anschliessen.

25.09.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User w.a.schmid

Ja, das Ausgangssignal des PL-990 muss erst verstärkt werden! Dazu eignet sich der AUX-Eingang eines (fast) beliebigen Receivers. Ich verwende einen YAMAHA Network Receiver.

25.09.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.