Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • 960 EVO (500GB, M.2 2280)
  • 960 EVO (500GB, M.2 2280)
  • 960 EVO (500GB, M.2 2280)
CHF 189.–
Samsung 960 EVO (500GB, M.2 2280)

Frage zu Samsung 960 EVO (500GB, M.2 2280)

User Kaani

Sehe ich richtig, dass mein Board (ASUS R.O.G. Maximus V Formula - ASUS R.O.G. Maximus V Formula (LGA 1155, Intel Z77, E-ATX) ) an sich keine M.2 Schnittstelle hat?

Müsste ich einen Adapter haben, der den PCI-E x4 zu einer M.2 Schnittstelle umfunktioniert? Und wäre dies überhaupt sinnvoll?

(sorry für die vielleicht banale Frage)

13.08.2017
1 Antwort
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Brimstone
 Akzeptierte Antwort

Ja, das haben Sie richtig gesehen. Ihr Mainboard hat leider keine M.2 Schnittstelle.

Das wäre bestimmt möglich, ob Sie dann allerdings die SSD auf dem Adapter auch als Bootdisk benutzen können,wäre die andere Frage. Ich denke da könnte es zu Kompatibilitätsproblemen mit dem Mainboard und der Auswahl eines NVME-Laufwerks kommen, was laut meinen Informationen nicht unterstützt wird. In Windows selbst sollte das kein Problem sein schlussendlich, nur macht das dann nur noch wenig Sinn diese SSD zu nutzen, wenn das Betriebssystem nicht darauf installiert ist.

Ich empfehle Ihnen eine einfache SSD im 2.5" Format, bis Sie Ihr System ersetzen und auf etwas neues upgraden. Zum Beispiel folgendes Produkt: Samsung 850 EVO Basic (500GB, 2.5")

13.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Kaani

Danke für die Antwort! :)

13.08.2017
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.