Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
850 EVO Basic (1000GB, 2.5")
CHF 339.–
Samsung 850 EVO Basic (1000GB, 2.5")

Frage zu Samsung 850 EVO Basic (1000GB, 2.5")

User nico-mueller

Mein Toshiba L70-B-12C hat nur ein SATA II port. Würde es sich trotzdem lohnen, wenn man eine SSD einbauen würde, obwohl die SSD nur etwa die halbe Leistung entfalten kann?

08.06.2017
1 Antwort
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Konayo

Guten Tag

Ich versuche das mal, vom Smartphone aus zu beantworten; zu einer HDD wäre es dennoch ein Upgrade, wahrscheinlich aber nur ein kleines.


Auf TomsHardware wurde diese Frage bereits öfters behandelt, siehe hier: tomshardware.com/reviews/ss...

Ab der 3. Seite sind die Resultate die zeigen, dass der Unterschied zu einer handelsüblichen HDD von WD nicht wirklich gross ist. Persönlich würde ich mir eher Gedanken machen, ob sich der Umstieg auf ein neues Gerät lohnen könnte.

Ansonsten würde ich aber keine Samsung SSD der Pro Reihe einbauen, denn das macht nun wirklich keinen Sinn. Nehmen Sie dann lieber ein billigeres Modelm mit einem TLC Controller (3bit), da der Unterschied ja sowieso nicht bemerkbar ist durch das Bottleneck vom SATA-II Port.

Ich hoffe das hilft.

08.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Konayo

Edit: Habe gerade gesehen dass die Frage an die EVO-SSD gepinnt ist und nicht Pro. Aber es gibt dennoch günstigere Alternativen. :)

08.06.2017
Neuen Kommentar schreiben

Login erforderlich

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.

500 / 500 Zeichen

Für deine Beiträge in der Community gelten die Community-Bedingungen.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.