Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Surface Pro, 128GB SSD (12.30", Intel Core i5-7300U, 4GB, SSD)
  • Surface Pro, 128GB SSD (12.30", Intel Core i5-7300U, 4GB, SSD)
  • Surface Pro, 128GB SSD (12.30", Intel Core i5-7300U, 4GB, SSD)
Microsoft Surface Pro, 128GB SSD (12.30", Intel Core i5-7300U, 4GB, SSD)

Frage zu Microsoft Surface Pro, 128GB SSD (12.30", Intel Core i5-7300U, 4GB, SSD)

User Anonymous

Dieses Notebook ist von der Ausstattung die unterste Grenze. Die 300.-- mehr lohnen sich auf jeden Fall. Mehr Arbeitsspeicher bring bei der Videobearbeitung Vorteile in der Geschwindigkeit. Bei einer 256GB SSD ist genügend Platz vorhanden für die Programme und zum Arbeiten.

Anders als bei Festplatten, kann die SSD-Kontrolleinheit – der Controller – Speicherzellen mit gelöschten Dateien nicht unmittelbar mit neuen Daten überschreiben. Bevor das Ablegen neuer Dateien auf solchen Laufwerksbereichen klappt, fällt eine explizite Bereinigung an. Diese Leerung verzögert zum Beispiel die Videodatei-Erstellung und kostet wertvolle Zeit.

14.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.