Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Windows 10 Pro + Parallels Desktop for Mac 12 (Deutsch, 64-bit, Windows, Mac OS X)
Microsoft Windows 10 Pro + Parallels Desktop for Mac 12 (Deutsch, 64-bit, Windows, Mac OS X)

Frage zu Microsoft Windows 10 Pro + Parallels Desktop for Mac 12 (Deutsch, 64-bit, Windows, Mac OS X)

User Samu34

Wieso wird nicht einfach eine Virtual Machine benutzt von wie z.B. vmware fusion pro ?

14.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lammi

möglicherweise ist parallels eine vm.

14.06.2017
Antworten
User Anonymous

Mit Bootcamp kann man aber nicht gleichzeitig Mac und Windows laufen lassen...

14.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User vadimvlasenko

Braucht man das?
Beim gleichzeitigen Arbeiten teilt man auch Hardware Ressourcen durch 2

14.06.2017
User Anonymous

Zum Gamen empfiehlt es sich natürlich nicht ;-) Aber für Büro-Zwecke stellt dies ja kein Problem dar. Es gibt eben gewisse Programme (z.B. Visio), welche nicht auf MacOS laufen, sondern nur auf Windows. Die Arbeit ist dann einfacher, wenn man eine Virtualisierung verwendet, dann kann man einfach auf Windows switchen und dort weiterzuarbeiten, ohne dass man den Mac herunterfahren muss.

14.06.2017
User visu1893

Kann das so unterschreiben. Benutze währendem Studium ebenfalls Parallels, für Programme die nur auf Windows laufen. Dann lass ich einfach Programm xy im Windows virtuell laufen und der Rest erledige ich auf macOS

14.06.2017
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.