Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • DABMAN i400 (Schwarz, DAB+, Bluetooth, USB Host, WLAN)
  • DABMAN i400 (Schwarz, DAB+, Bluetooth, USB Host, WLAN)
CHF 107.–
Imperial DABMAN i400 (Schwarz, DAB+, Bluetooth, USB Host, WLAN)

Frage zu Imperial DABMAN i400 (Schwarz, DAB+, Bluetooth, USB Host, WLAN)

User Vitalfeld

Imperial DABMAN i400 kann problemlos an jede Stereoanlage (Verstärker) oder Soundystemen angeschlossen werden (AUX-Eingänge verwenden), so auch an der B&O (sofern noch freie AUX-Eingänge frei sind). Dies geht über die üblichen Chinch-Stecker.
Diese Gerät läuft ausgezeichnet und das per WLAN oder LAN. Ich habe es am LAN angeschossen und stelle diesen Mangel bezüglich nichtfinden des LAN's ab und zu auch fest. Dies könnte aber sein, das gewisse Router ab und zu eine neue Verbindung aufbauen (Netzwerkadresse wird neu zugewiesen).
Imperial DABMAN i400 bietet zudem die Möglichkeit, sofern man zusätzlich noch das WLAN in Betrieb nimmt, für Android-Geräte die Steuerung über das Handy, Portable usw. vornehman kann (APP kan über die Internetseite herunter geladen werden).

Viel Spass mit dem DABMAN an der B&O-Anlage.

04.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User griesmaier

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort; brauche jetzt nur noch ein Uebergangskabel von Cinch auf DIN-Stecker (7 polig) da die B&O keinen AUX- Cinch- Eingang hat.

04.12.2017
Antworten
User mklagge

Leider habe ich keine Kenntnis welche Anschlüsse Ihre B&O hat.
Chinch wäre sicher gut, 3,5 Klinke geht mit Adapter auch.
Bin absolut zufrieden damit selbst wenn das Teil meinen LAN-Adapter nicht immer sofort erkennt...

04.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.