Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Trident Z RGB (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)
CHF 224.–
G.Skill Trident Z RGB (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)

Frage zu G.Skill Trident Z RGB (2x, 8GB, DDR4-3000, DIMM 288)

User Lustig12

ich teste gerad gskill3600 mit asus prime x299a und es funktioniert nicht reibungslos. beziehungsweise, xmp erkennt nicht 3600er sondern erst ab asus overclock optimisation. manuell ist da nicht wirklich was zu machen. einzige was geht bis jetzt ist auf 46% overklocken was enorm ist (cool) aber ob 3600er Riegel damit xmp stabiel unterstützen keine ahnung. ich verstehe nicht ob 2666er für systeme 2666 dann ovrclock auch stabil laufen und oder umgekehrt. hier gibts jedenfalls genauen infobedarf. denn ich kappier noch nicht ob jetzt 2666 optimal sind oder 3600 locker im overklock mithelfen was für die cpu harte arbeit bedeutet??? help

08.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User dominikwaser

Nein, dieser RAM ist nicht kompatibel.
Das Mainboard unterstützt nur DDR4-2666 , DDR4-2400 , DDR4-2133 und dieses RAM hat DDR4-3000!

13.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Brimstone

Sollte normalerweise auch funktionieren. Ich sehe in der QVL-Liste sogar andere RAM-Module mit 3000MHz und sogar 4133Mhz. Die RAM-Module sind grundsätzlich immer mit 2133MHz getaktet, sind aber übertaktbar bis zu einem gewissen Wert, deshalb die Angabe von 2400, 2666, 2800, 3000, etc, welche mittels XMP-Profil aktiviert werden... -> dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/m...

13.08.2017
User Brimstone

Grundsätzlich gibt es keine definitive Antwort, ob es wirklich kompatibel ist, bis das effektiv jemand getestet hat, auch wenn es nicht in der QVL-Liste vom Hersteller steht. Dies bedeutet lediglich, dass es der Hersteller eben selbst nicht getestet hat.

13.08.2017
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.