Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
RBX2
CHF 1'399.–
Robox RBX2

Frage zu Robox RBX2

User Anonymous

Bestätige Will_Deluxe Antwort und ergänze: der Robox kann auch mit 3rd Party Filament betrieben werden. Dann erfolgt die Konfiguration des eingezogenen Filament (Zufuhr 1 rsp. 2) manuell in der App. Alternativ: die Original Robox Spulen sind alle mit einem Eprom Chip ausgestattet, welcher die Info über Material, Länge, Temperatur etc enthält (auch die zwei mitgelieferten Kleinspulen). Wenn eine Spule leer ist und man sich die Arbeit machen möchte, kann man ein 3rd Party Filament auch auf so eine Spule aufwickeln und dann über die App den Eprom Chip mit den korrekten Einstellungen beschreiben.

10.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Neuen Kommentar schreiben

Login erforderlich

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.

500 / 500 Zeichen

Für deine Beiträge in der Community gelten die Community-Bedingungen.

User will_deluxe

Jup, zwei kleine Rollen. Einmal PLA orange, und einmal das spezielle Cel-Support Filament in weiss (nicht Wasserlöslich).

10.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Neuen Kommentar schreiben

Login erforderlich

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.

500 / 500 Zeichen

Für deine Beiträge in der Community gelten die Community-Bedingungen.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.