Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • AirCard 790
  • AirCard 790
CHF 159.–
Netgear AirCard 790

Frage zu Netgear AirCard 790

User FANDASTYC

Ich weiss nicht was für arten von simkarten passen, kann ich zum Beispiel eine normale Sim von Swisscom benützen (prepaid) und danach Datenpackete kaufen im cockpit oder brauche ich ein roaming abo?

26.02.2017
3 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User j_oberhaensli

Als mobilen Hotspot verwende ich Netgear Air Card 790.
Diese funktioniert zuverlässig und unterstützt wurde ich perfekt, als ich in Frankreich Schwioerigkeiten hatte, den APN für den Anbieter Orange richtig einzustellen....

29.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User j_oberhaensli

Eine Swisscom-Simkarte im ausland ist kompletter Unsinn, weil viel zu teuer.

Der Sinn des mobilen Hotspots ist natürlich, im besuchten Land eine Prepaid-SIMcard zu kaufen und ein Datenpaket zu laden. Dies ist in Portugal und Italien sehr günstig, in Spanien und Frankreich relativ teuer.
(Ich benötige jeweils 5 bis 10 GB in 4 Wochen). Aber alles immer noch um Grössenordnungen billiger, als mit Swisscom und über Roaming zu nutzen.
Also: Sobald über eine Grenze gefahren, als erstes eine SIMKarte und Datenpaket kaufen.

29.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User hardwarecheck.ch

Du kannst jede beliebige SIM-Karte reinstecken! Wenn du ins Ausland gehst holst du dir am besten dort eine SIM-Karte fürs Internet, das kommt dich meistens billiger!

26.02.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.