Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • R-15PM Powered Monitors (1 Paar, 50W, Regallautsprecher, Black Poly Veneer)
  • R-15PM Powered Monitors (1 Paar, 50W, Regallautsprecher, Black Poly Veneer)
  • R-15PM Powered Monitors (1 Paar, 50W, Regallautsprecher, Black Poly Veneer)
Klipsch R-15PM Powered Monitors (1 Paar, 50W, Regallautsprecher, Black Poly Veneer)

Frage zu Klipsch R-15PM Powered Monitors (1 Paar, 50W, Regallautsprecher, Black Poly Veneer)

User maudio13

Nein, du kannst nicht beide Inputs gleichzeitig verwenden. Der Optical Input schaltet sich automatisch ab, sobald ein Phono/Line Kabel angeschlossen wird (oder umgekehrt, bin mir nicht sicher welcher Anschluss "stärker" ist.) Du brauchst dafür einen Receiver mit Phono Input und optischem Output.

26.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Also kann ich nicht einfach mehrere Geräte anschliessen und dann mit der mitgelieferten Fernbedienung die Quelle wählen?

Es geht mir darum, nicht jedesmal die Stecker umstecken zu müssen, wenn der Sound von einer anderen Quelle kommen soll und nicht darum, mehrer Quellen gleichzeitig abspielen zu lassen.

Vielen Dank!

26.04.2017
User maudio13

Ich habe mich geirrt. Klar, du kannst alle Geräte anschliessen und mit der Fernbedienung die Source wählen. Umstecken ist also NICHT nötig

Viele Grüsse!

27.04.2017
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.