Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
GeForce GTX 1080 Mini (8GB, High End)
CHF 599.-inkl. Destiny 2
ZOTAC GeForce GTX 1080 Mini (8GB, High End)

Frage zu ZOTAC GeForce GTX 1080 Mini (8GB, High End)

User Sasch433

Ich habe im moment eine Nvidia GTX 670. Ich möchte auf diese hier upgraden. Wird sie funktionieren?
Sie passt ins Gehäuse. Ich habe einen PCI 3.0 Express slot. Mein Netzteil hat 500 W.

12.04.2017
2 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Elvetós
 Akzeptierte Antwort

An sich sollte dies kein Problem sein, da die 1080 180W konsumiert und die Leistungsaufnahme der gtx670 (170W) ist fast gleich.

Was höchstens ein Problem darstellen könnte ist der CPU. Wenn du das volle Potenzial aus der 1080 rausholen willst braucht es auch einen entsprechenden CPU, jedoch merkst du den unterschied erst bei sehr komplexen Grafikspiele oder Benchmarks. Also deinem Kauf steht nichts im Weg.

Viel Spass noch beim zocken, video bearbeiten etc.

13.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Sasch433

Was bräuchte ich denn für eine CPU um das Maximum rauszuholen?

24.04.2017
User Elvetós

Um das Absolute Maximum rauszuholen bräuchte es einen i7-7700(k) oder i7-6700(k) jedoch sollte auch ein i5-7600(k) oder i5-6600(k) reichen. Was hast du denn momentan für eine CPU?

25.04.2017
Neuen Kommentar schreiben

Login erforderlich

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.

500 / 500 Zeichen

Für deine Beiträge in der Community gelten die Community-Bedingungen.

User robpors613

eine 1080 nimmt etwa plus minus 200 watt im game betrieb auf.....
was hast du den noch für andere Komponenten verbaut ?

hier hast du ein bsp link für die Berechnung des richtigen Netzteil:
corsair.com/de-de/psu-finde...

13.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Neuen Kommentar schreiben

Login erforderlich

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.

500 / 500 Zeichen

Für deine Beiträge in der Community gelten die Community-Bedingungen.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.