Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Aurora Rhythm
  • Aurora Rhythm
  • Aurora Rhythm
CHF 49.30
Nanoleaf Aurora Rhythm

Frage zu Nanoleaf Aurora Rhythm

User applefreakdome

Ich habe 2 Startersets von Aurora. Mit 2 Controllern. Brauche ich jetzt 2x einen Rythm oder reicht einer und ich kann dieser koppeln mit beiden?

30.09.2017
2 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User NicDolder

Ich kann dir ansonsten auch noch die LightDJ App von NRTHRNLIGHTS, LLC empfehlen. Mit dieser App kannst du deine Lampen mit verschiedenen Lichteffekten, die entwer durch Musikerkennung über das Mikrofon oder durch ein vorgebenes Tempo gesteuert werden, zu der Musik animieren.
Die Nachteile der App:
- Die Kopplung mit Nanoleaf Aurora funktioniert im Moment nur auf iOS, Android soll noch folgen, leider ist auf Windows 10 die App gar nicht erhältlich soweit ich weiss.
- Die App mit allen Funktionen kostet, es gibt aber auch eine Gratis-Version.
- Wenn du Musik von deinem Gerät über Bluetooth-Speaker laufen lassen willst, müssen diese auch ein Mikrofon haben, damit die Musikerkennung funktioniert.
Die Vorteile der App:
- Du kannst mehrere Auroras (auf iOS) gleichzeitig nutzen. (Es soll schon mit 4 Controllern funktioniert haben, mehr sollten theoretisch möglich sein.)
- Du kannst auch die Smartlights von LIFX und Phillips Hue mit der App koppeln und somit dein Zimmer regelrecht in eine Disco verwandeln.
- Die Musikerkennung ist meiner Meinung nach sehr gut und macht ordentlich Stimmung.
Logischerweise hast du nicht die gleichen Effekte zur Verfügung wie mit dem Rhythm Modul, aber die Effekte vom App geben auch ordentlich was her und wie gesagt kannst du mehrere Auroras und Smartlights synchron nutzen, was schon ziemlich cool ist.

02.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.