Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Red (4TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)
  • Red (4TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)
  • Red (4TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)
CHF 139.–
WD Red (4TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)

Frage zu WD Red (4TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)

User freeangel

I verstehe wirklich nicht diese Lügen über Kapazität. Es ist immer so. Einer schreibt 4TB der andere 4000GB. Das ist aber doch nicht wahr. Wie kann WS auf disk 4TB schreiben wenn es schliesslich nur 3.63TB ist?? Und digitec - 4000GB. Es ist 3717GB!!!!
Das sind keine klenigkeiten. Es ist fast 10%. 300GB!. Warum ist das hier eigentlich erlaubt ? Warum muss WS so dumm sparen? Ich wollte doch 4TB Disk. nicht 3.63 :(

04.10.2017
4 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User bashorizer
 Akzeptierte Antwort

Finde auch, dass Digitec die Kapazität angeben sollte, die der Kunde auch erhält. Wäre doch ein cooler Schachzug von Digitec um sich von der Konkurrenz abzuheben :-)

04.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User freeangel

danke. das war eigentlich auch die idee. auch WD soll das machen. Mich interesieren diese Berechnungen nicht. Ich weiss ich brauche 4TB und das habe ich jetzt nicht. 6 TB war schon zu teuer und zu viel.

04.10.2017
Antworten
User Wotan4

Du musst wissen, dass es 2 verschiedene Speichereinheiten gibt, Gigabyte (GB) und Gibibyte (GiB).
Wir Menschen rechnen gerne mit dem Dezimalsystem, deshalb werden auch GB auf Basis 10 angegeben: 1 GB = 10^9 Bytes. Digitec (und die meisten Händler) geben den Speicherplatz in diesem Format an.
Der Computer hingegen kennt nur 0 und 1, er rechnet also alles mit dem Binärsystem, GiB werden also auf Basis 2 angegeben: 1 GiB = 2^30 Bytes.
Wenn du diese beiden Zahlen mal eingibst im Taschenrechner siehst du, dass 1 GB weniger Bytes hat als 1 GiB, also der im Computer angegebene Speicher weniger ist als der von Digitec angegebene. Ob das jetzt eine Marketingmasche ist um Unwissende zu veräppeln entzieht sich meines Wissens. ;)
Um den "echten" Speicher (also den, der dir im Computer angezeigt wird) auszurechnen, muss du die Digitec - Angabe mit 0.93 multiplizieren. In deinem Fall 4000GB * 0.93 = 3720GiB.

Ich hoffe du verstehst jetzt in etwa, wieso du weniger Speicher erhälst als du eingekauft hast. Falls du noch Fragen hast, dann schiess los. :)

04.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User A_B_C_D

Digitec und nicht wie Wotan angegeben hat "die meisten Händler" sondern ALLE Händler sowieso Hersteller. Tatsache ist: Hier wird nicht! gelogen. 4TB sind nicht gleich 4000GB. 1TB = 1024GB ergo 1KB = 1024Byte ergo, "verliert" man je nach Grösse der Platte mehr Speicherplatz, weil die PC Struktur es so umrechnet. WD schwindelt hier keinesfalls nur der PC rechnet mit 1024er Schritten und nicht mit 1000er Schritten ;-) WD verbaut in einer 4TB HDD 4x1TB Platter und auf diesen sind 1000000000000 Bytes

04.10.2017
User A_B_C_D

1000000000000 Byte = 976562500 KB = 953674.31 MB = 931.32 GB x4 = 3725.29 GB oder 3.72 TB

04.10.2017
Antworten
User freeangel

Hallo zusammen. Ja ich kenne diese sachen, habe ich auch gelesen. Natürlich kann ma das "erklären". Schliesslich wird aber z.B. mein avi immer wirkliche 1.5GB haben. nicht 1.3GB. Und heute wenn es nicht so teuer ist, sollen die Hersteller fair sein und liefern was für einen Laie wirklich geschrieben ist. Das hier sieht mehr aus als irreführende Werbung (auch wenn technisch begründete) :(
danke.

04.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.