Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Core i7 6850K (LGA 2011-v3, 3.60GHz, Unlocked)
CHF 659.–
Intel Core i7 6850K (LGA 2011-v3, 3.60GHz, Unlocked)

Frage zu Intel Core i7 6850K (LGA 2011-v3, 3.60GHz, Unlocked)

User alexreichert88

Hallo zusammen,
digitec.ch/de/ShopList/Show...
möchte mir dieses System zusammenstellen. Meinungen Anregungen und Kritik sind willkommen.
Gruss

07.07.2016
6 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Peter8157
 Akzeptierte Antwort

Hallo - das Netzteil erscheint mir ein bisschen stark, 850W würden da auch reichen denke ich, auch wenn du mal SLI planst. Die neuen GTX1080 sind ja relativ human im Stromverbrauch. Das Gehäuse ist halt etwas viel Plastik, ich bevorzuge Aluminium und habe mir vor kurzem das Phanteks Enthoo Primo (schwarz/rot) geholt, ein wirklich schickes und edles teil, sieht weniger verspielt aus und sehr hochwertig, gibt's auch in Weiss!
Aber alles in allem siehts gut aus, wenn noch Budget da ist, ich würde auf das ASUS Rampage V Edition 10 als Mainboard setzen, resp. ich werde mir dieses in Zusammenhang mit dem i7 6850 leisten und auch demnächst aufrüsten...
Gruss
Peter

07.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Neuen Kommentar schreiben

Login erforderlich

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.

User Peter8157

Nachtrag: Die ASUS Strix 1080 Gaming wurde in der Fachpresse als relativ laut eingestuft, es gibt da offenbar leisere Anbieter. Ich selber habe noch die ASUS Strix 980ti OC im Gehäuse und die ist auch relativ laut wenn sie arbeiten muss. Habe das aber via Lüfterkurve einigermassen im Griff.

12.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Neuen Kommentar schreiben

Login erforderlich

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.

User alexreichert88

Hallo zusammen,
Vielen Dank für euer Feedback.
Das Motherboard ASUS RVE 10 wird zugelegt, gevierteilt; nur beim Gehäuse bin ich noch im Zwiespalt.
Auf jeden Fall habt ihr mir wirklich weitergeholfen.
Gruss

08.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Neuen Kommentar schreiben

Login erforderlich

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.

User BaMb1N0

Kann meinem Vorredner bezüglich der Phanteks Gehäuse nur beipflichten. Auch die Aussage mit dem Netzteil ist valid!
Achtung beim Memory! Du hast auf dem X99 Quad Channel! Ich würd also auf 4x8 oder 8x4 ausweichen oder gleich 8x8 machen.
Ferner war ich auf meinem X99E-WS nicht glücklich mit dem Corsair Memory.

08.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Neuen Kommentar schreiben

Login erforderlich

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.

User lexianer3

Also ich habe das gehäuse auch bestellt und mir gefällt es sehr gut jedoch hatte ich noch keine zeit es bei der post abzuholen kann dir dann morgen mehr bescheid drüber geben

21.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Neuen Kommentar schreiben

Login erforderlich

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.

User j.elkuch

Also ich habe genau dieses gehäuse und ich finde es wirklich fantastisch, schaut unglaublich aus und fühlt sich hochwertig an. Als idee finde ich das das Asus Sabertooth x99 motherboard farblich extreme geil dazu passt. Es schaut allgemein geil aus, hat alle features: ASUS Sabertooth X99 (LGA 2011-v3, Intel X99, ATX)

Ebenfalls als tipp, kauf dir cablemod gesleevte kabel z.b. in Weiss dazuholen, das macht das ganze viel hochwertiger und du kannst es besser verkabeln. Ich habe auch den 1000W powersupply, sicher das ist overkill aber du wirst nie mehr ein upgrade brauchen und er hat eine platinum effizienz. alles über 650W ist allerdings mehr als genug power

10.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Peter8157

Nachtrag: Die ASUS Strix 1080 Gaming wurde in der Fachpresse als relativ laut eingestuft, es gibt da offenbar leisere Anbieter. Ich selber habe noch die ASUS Strix 980ti OC im Gehäuse und die ist auch relativ laut wenn sie arbeiten muss. Habe das aber via Lüfterkurve einigermassen im Griff.

11.07.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Neuen Kommentar schreiben

Login erforderlich

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Antworte auf diese Frage.

Wenn du das Produkt gekauft hast oder gut kennst, beantworte doch die oben gestellte Frage.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.