Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
DM 220 (Mono)
CHF 54.80
DÖRR DM 220 (Mono)

Frage zu DÖRR DM 220 (Mono)

User Brimstone

Ja, das ist möglich. Jedoch hat die Fujifilm X-T1 einen 2.5mm Mikrofonanschluss. Also würden Sie dann noch einen Adapter 2.5mm (Male) - 3.5mm (Female) benötigen:
digitec.ch/de/s1/producttyp...

Die X-T1 hat übrigens ein integriertes Stereomikrofon. Ausserdem bietet Fujifilm selber auch ein externes Richt-Stereomikrofon an, welches herrvoragend zur X-T1 passen würde (mit 2.5mm Anschluss, und zusätzlichen Adapter 3.5mm - 2.5mm, USB - 2.5mm):
1.bp.blogspot.com/-gsnFJoic...
Auch zu finden bei Digitec:
Fujifilm MIC-ST1 Mikrofon (Kameraspezifisches Mikrofon)

02.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User david.menzi

Besten Dank für die schnelle Antwort.
Ist ein Qualitätsverlust zu erwarten, wenn ich einen Adapter verwende?
Und wie sieht es im Vergleich aus, ist dieses Mikrofon mit dem eigenen von Fujifilm oder dem RODE VideoMicro qualitativ ebenbürtig?

02.06.2016
User Brimstone

Normalerweise ist von 2.5mm auf 3.5mm oder umgekehrt kein Qualitätsverlust zu erwarten (kommt natürlich immer auf die Qualität des Adapters drauf an). Direkt ist natürlich bevorzugt.

Über die Qualität der Mikrofone selber kann ich leider nichts sagen. Hier handelt es sich jedoch um ein Mono-Mikrofon. Ich empfehle auf jeden Fall ein Stereo-Mikrofon bei der XT-1.

Am besten suchen Sie via Google ein paar Reviews wo die beiden Mikrofone getestet werden und entscheiden dann welches Mikrofon passt.

02.06.2016
User Brimstone

RØDE ist natürlich ein Spezialist in Sachen Mikrofone. Allerdings ist das RØDE VideoMicro auch nur ein Mono-Mikrofon.

02.06.2016
Neuen Kommentar schreiben

Login erforderlich

Du musst angemeldet sein um zu kommentieren.

500 / 500 Zeichen

Für deine Beiträge in der Community gelten die Community-Bedingungen.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.