Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • 18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Sony A
  • 18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Sony A
  • 18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Sony A
CHF 711.–
Sigma 18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Sony A

Frage zu Sigma 18-35mm, f/1.8 DC HSM ART, Sony A

User linus.kraemer

für die Sony A7iii wäre es ja nur kompatibel mit einem Adapter. Gibt es andere Objektive die einen E-Anschluss haben (für die Sony A7iii) die ähnlich gut, oder sogar besser sind und +- zum gleichen Preis?

02.07.2019
2 Antworten
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User erich06digi
 Akzeptierte Antwort

Anzumerken ist, dass dieses Sigma-Objektiv speziell für die Sony-Spiegelreflexkameras mit A-Anschluss und APS-Sensor konzipiert ist. Ich verwende dieses für meine Sony A77II. Hier beträgt die Brennweite durch den Verlängerungsfaktor von 1,5 entsprechend 27 - 52.5 mm und einer durchgehend sehr hohen Lichtstärke von F1.8. Dieses Objektiv hat beim Fotomagazin-Test auch das Prädikat Super erhalten für die gute Bildqualität. Leider ist dieses Sigma-Objektiv mit durchgehender Lichtstärke von F1.8 einzigartig, d. h. es gibt keine zweites Zoom-Objektiv auf dem Markt mit dieser Lichtstärke und dieser Brennweite gemäss meinem Kenntnisstand. Als Alternative drängt sich für Sie wohl ein Sony-Objektiv mit Brennweite 16 - 35 oder 24 - 70 mm und E-Anschluss mit allerdings schlechterer Lichtstärke von durchgehend F2.8 auf. Diese sind aber auch einiges teurer im Preis im Vergleich zum Sigma-Objektiv. Eine andere Möglichkeit ist ein Festbrennweit-Objektiv für den Weitwinkel-Objektiv zu kaufen mit einer hohen Lichtstärke wie das hervorragende Zeiss Batis 25 mm mit Lichtstärke F 2.0 oder das Sony 24 mm mit Lichtstärke F 1.4 (beide mit E-Anschluss) etc.

02.07.2019
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User linus.kraemer

Ich brauche ein gutes Filmobjektiv das jedoch nicht über 1000.- gehen sollte. Was halten Sie vom Tamaron 28-75mm?
eine weiter Möglichkeit wäre das genante Sigma 18-35 f1.8 mit dem Adapter Sony LA-EA3. Gäbe es dabei irgendwelche verluste?Wäre allenfalls der Sony LA-EA4 besser geeignet?

04.07.2019
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User erich06digi

Dieses Tamron-Objektiv F2.8 / 28-75 ist auch eine gute Alternative mit einem sehr guten Preis- und Leistungsverhältnis. Im Fotomagazin hat es für die Sony-Vollformat-Kameras (mit E-mount wie z. B. A7 III, A7RIII, A9 etc.) sehr gut abgeschlossen und mit den Kameras mit dem kleineren APS-Sensor (wie z. B. A6400, A6500 etc. und E-mont) sogar mit einem ausgezeichneten Ergebnis. Allerdings ist hier allenfalls der Nachteil, dass die Anfangsbrennweite erst bei 28 mm beginnt und nicht bei 24 mm was allenfalls negativ ist bei Landschafts- oder Architektur-Aufnahmen etc. und auch bei Filmaufnahmen.

10.07.2019
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.