Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Akoya P5367 I (Intel Core i7-6700, 16GB, SSD, HDD)
Medion Akoya P5367 I (Intel Core i7-6700, 16GB, SSD, HDD)

Frage zu Medion Akoya P5367 I (Intel Core i7-6700, 16GB, SSD, HDD)

User luca-caprez

der PC startet nicht und piepst 5x beim starten? ist dies wie online gefunden wirklich ein Fehler am Prozessor? hab mich schon riesig auf den neuen PC gefreut und alles richtig verkabelt...

06.11.2016
1 Antwort
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Brimstone

Was meinen Sie mit richtig verkabelt? Da muss man doch nur den Strom anschliessen, Maus und Tastatur. Evtl. hat sich im Inneren während dem Transport etwas gelöst. Ansonsten -> digitec.ch/de/ReturnsAndWar...

06.11.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Brimstone

Monitor vergessen... den bitte auch anschliessen, aber auf der Grafikkarte und nicht dem Mainboard.

06.11.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User luca-caprez

hallo, meine mit richtig verkabelt. Das der VGA stecker für den Monitor d, das Netzteil, die Tastatur sowie die Maus angeschlossen ist. Habe kontrolliert ob die Ram locker ist oder irgendwelche Kabelverbindungen. Leider kein erfolg, kann es sein das beim Transport etwas beschädigt wurde? denke eher weniger da es sich ja um eine ssd handelt. Im Notfall wenn er bis Morgen nicht geht muss ich ihn wolh zurücksenden.

(hat dieses Produkt gekauft)
06.11.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Brimstone

Naja, startet denn gar nichts? BIOS Screen? Der PC sollte auch ohne SSD starten, diese wird normalerweise erst während dem Bootvorgang gestartet für das Betriebssystem. Grafikkarte richtig eingesteckt? Alle Kabel im Inneren fix und am richtigen Platz? Ist halt eine Standardprozedur dies zu Überprüfen nach Postversand. Kann schon vorkommen. Ob es wirklich nur ein loses Teil ist oder effektiv etwas beschädigt ist, kann man nur schwer sagen, wenn kein Experte vor Ort ist. Dafür hat man ja Garantie.

06.11.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.


Wir übernehmen keine Haftung für die Antworten, die nicht von unseren Mitarbeitern verfasst wurden.


Antworte auf diese Frage.

Wenn du das Produkt gekauft hast oder gut kennst, beantworte doch die oben gestellte Frage.

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.