Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

PC Netzteil

Das Netzteil ist die Hauptenergiequelle des PCs und sorgt dafür, dass alle darin verbauten Elemente mit Strom versorgt werden. Unterschieden werden dabei die Energieeffizienz und die Watt-Leistung der Netzgeräte. Auch der Formfaktor (z.B. ATX) und das modulare Kabelmanagement sind wichtige Kriterien, die es beim Kauf zu beachten gilt. Bei der Anschaffung eines Netzteils sollte auf die Leistungsaufnahme der diversen Komponenten geachtet werden, damit das Netzteil dann auch in der Lage ist, alle im PC verbauten Teile mit ausreichend Strom versorgen zu können.

Bei digitec findest du Netzeile von AeroCool, Antec, be quiet!, Chieftec, Compucase, Cooler Master, Corsair, Cougar, Enermax, Eurocase, EVGA, Fortron, In Win, Kolink, LC-Power, PHOBYA, Seasonic, Sharkoon, Silentmaxx, Silverstone, Streacom, Super Flower und Thermaltake.
mehr

Diskussion über PC Netzteil

User Anonymous

Welches Netzteil

Hallo zusammen

Folgende Komponenten habe ich für meinen PC ausgesucht. digitec.ch/de/ShopList/Show...
Dazu kommen 1 SSD und 1 HDD, wenn ich das MB wechsle noch 1 WLAN PCI Karte

Nun bin ich noch unsicher, welches Netzteil (mit modularen Kabeln) ich wählen soll, und worauf ich achten muss. Denn je nach Produkt haben die ja verschiedene Anzahl von Steckern für VGA oder z.B. Extrastecker für Perihperie usw. Oder auch unterschiedliche Ampere und Volt je nach Anschluss.

Könnt Ihr mir da weiterhelfen?

12.11.2017
5 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User whitelemur

Ciao :)

Mit 650Watt bis du auf der sicheren Seite. Ich habe auch ein 650W Netzteil und betreibe damit den i7 6700K und eine 1080GTX!

Deine Komponenten / Anschlüsse sind korrekt. Evt brauchst du für eine Custom-Beleuchtung noch einen Molex-Anschluss. Dieser wäre aber bei deinem gewählten Netzteil vorhanden (6x).
Wenn du sonst keine speziellen Komponenten einbauen willst, passt dieses Netzteil!

Ich habe selber folgendes Netzteil verbaut und bin bis jetzt voll und ganz zufrieden und hatte NIE Probleme damit:
Corsair RM650x (650W)

Greez

13.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User CodeRebellion

Hallo Anonymous

Mit den Komponenten, die du dir ausgesucht hast, empfielt sich ein 550 - 650 W Netzteil (z.B. Corsair RM550x 550 W, EVGA SuperNOVA G3 Modular 650 W, ...). Zusätzlich sollte es mindestens 80+ Bronze zertifiziert sein, bei higher-end Komponenten wie bei dir würde ich 80+ Gold empfehlen (spart Energie, somit sind deine Stromkosten geringer).

Die Extrakabel sind genug dabei, da musst du dir keine Sorgen machen.

Kommentar zum MB: Würde dir eins von ASUS empfehlen, dann kannst du die Lichteffekte von MB und Graka synchronisieren.

Hoffe, dies hilft
Gruss
CodeRebellion

13.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User CodeRebellion

Grundsätzlich nicht. Ampère und Volt sind bei heutigen Netzteilen standartisiert. Einfach gesagt: Solange du nicht mehr Geräte pro Steckplatz anschliesst, als dir Adapter am Kabel zur Verfügung stehen (bei Sata Power sinds zum Beispiel 3), funktioniert alles.

14.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.