Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

SSD

Eine SSD (englisch für Solid-State-Drive) speichert Daten und wird in der Computertechnik verwendet. Im Gegensatz zu den HDDs kann eine SSD auch als PCIe-Steckkarte aufgebaut sein. Ausserdem sind bei einer SSD keine beweglichen Teile erhalten, was sie ebenfalls von den Standard-Festplatten unterscheidet. Eine SSD bietet gegenüber einer handelsüblichen Festplatte viele Vorteile: Sie ist mechanisch robust (aufgrund fehlender beweglicher Teile), weist sehr schnelle Zugriffsraten auf und ist im Betrieb geräuschlos. Wenn eine SSD und eine herkömmliche Festplatte kombiniert werden, wird dies als sogenannte Hybridfestplatte bezeichnet (auch mit HHD oder SSHD abgekürzt).

Wir bieten dir SSDs bekannter Marken wie ADATA, Corsair, Crucial, Dell, HP, HyperX, Intel, Kingston, Lenovo, OCZ, Plextor, Samsung, Sandisk, Toshiba, Transcend und WD.
mehr

Diskussion über SSD

User Ahmedallii

Welcher SSD (Samsung 850 Pro (256GB, 2.5") oder Samsung 850 EVO Basic (250GB, 2.5")

Hallo zusammen

Ich hab mir da einen gaming pc zusammen gestellt und möchte euch fragen ob die Komponente gut zusammen passen und die auwahl gut ist.Villt habe ich ja ein Komponent drine das zuteuer ist da es ein anderes genau gleich gut machen würde oder eins was zu schlecht ist und ihr mir ratet ein besseres zu kaufen auch wens teurer ist. Ich bin mir z.b mit denen Komponente nicht ganz sicher ( Netzteil/ mainboard/ Rams/ Cpu/ Cpukühler) oder welches windows ich nehmen soll die home oder pro.

Ich habe 1600 - 1700 fr zur Verfügung und möchte mir einen gaming pc bauen der eine sehr gute leistung hatt ,gaile grafik und lange hält so das ich möglichst keinen problem mit dem pc bekomme da ich nicht gerade ein Experte bin was Sache Computer angeht.

Ich werde disen pc für zocken / filme schauen/ youtube brauchen... nichts spezielles sonst

Hir ist der link dazu digitec.ch/de/ShopList/Show...

Ich würde mich freuen wen ihr mir da helfen könntet :)

05.04.2017
4 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User benjamiduq

Hallo,
Ich würde eher folgende Festplatte nehmen: Seagate BarraCuda (3000GB, 3.5", Desktop)
Die Red Festplatten sind eher für NAS Betrieb gedacht, also 24h Betrieb. Da Zahlst du unnötig viel.

Dann würde ich unbedingt ein Z270 Motherboard kaufen, da du einen Kaby Lake Prozessor einbaust! Z.B Dieses hier:
ASUS PRIME Z270-A (LGA 1151, Intel Z270, ATX)

05.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User benjamiduq

Wenn du ein Z170 Motherboard hast, musst du meines Wissens Nach zuerst das Bios mit einem Skylake prozessor flashen - lohnt sich nicht!!

Dann, nimm lieber eine m.2 SSD. z.B. diese hier: Samsung 960 EVO (250GB, M.2 2280)
Die ist viel schneller und kostet in diesem Fall gar nicht mehr!

Dann würde ich unbedingt die paar franken mehr ausgeben, einen overclockbaren cpu zu kaufen: digitec.ch/de/s1/product/in...

Ansonsten sieht alles ok aus. Vielleicht kannst du dir überlegen einen DDR4-2400 ram zu nehmen.

05.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.