Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Grafikkarte

Die Grafikkarte übernimmt in einem Computer die Aufgabe der Grafikausgabe. Dabei werden die vom Prozessor berechneten und an die Karte weitergeleiteten Daten in Bilder umgewandelt, um auf einem Monitor oder mithilfe eines Beamers angezeigt werden zu können. Entweder sind die Grafikkarten bereits im Chipsatz auf dem Mainboard verbaut, oder sie können als PC-Erweiterungssteckkarten (bspw. via PCI Express) mit dem Motherboard gekoppelt werden. Ausschlaggebend für den Kauf einer Grafikkarte sind GPU (Grafikchip), Video-Ram (Grafikspeicher) sowie die Anschlüsse (z.B. DVI und HDMI) für Monitore bzw. andere externe Geräte.

Hierbei kannst du als Kunde auf die Produkte bekannter Brands wie AMD, Asus, ATI, Dell, EVGA, Gainward, Gigabyte, HPE, Matrox, MSI, Palit, PNY, Powercolor, Sapphire, XFX und Zotac zurückgreifen. Einige davon sind modellspezifisch, d.h. sie können nur für ein bestimmtes Modell bzw. Marke von Computer verwendet werden.
mehr

Diskussion über Grafikkarte

User kschibli

Welche Graka für 3440x1440 Ultrawide gaming

Hallo, ich habe neu einen 21:9 Ultrawide Monitor mit 3440x1440 Auflösung gekauft.
Nun möchte ich einen neuen Computer aufbauen.

Welche Grafikkarte empfiehlt sich um für die Games der Zukunft gerüstet zu sein (mit 1440p Auflösung)
Aktuell habe ich die GTX 1080 als Favorit, lohnt es sich auf eine GTX 1080 TI oder eine neue X zu warten?
Oder ist die Kombination 2x 480 besser als eine GTX 1080er geeignet?

18.08.2016
18 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User BobMarley9

Irgend ein schlauer hat mal geschrieben: Wenn du auf was neues wartest, wartest du ewig ;-) Die Ti wird so schnell nicht kommen, von daher lohnt es sich nicht darauf zu warten. Und ganz grundsätzlich lieber eine grosse GraKa als 2 kleine im CF/SLI.

18.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User todesser96

Würde dir Aktuell auch die 1080 empfehlen. Auf die TI zu warten löhnt sich nicht, da die 1080 diese Auflösung gut schaffen sollte. Vieleicht kannst du nicht in jedem Spiel ultra Grafik einstellen und mit 60fps zocken, aber den Unterschied zwischen hoch und ultra erkennt man in der Hitze des Gefechts (und auch sonst) nicht wirklich.
Die 480er im SLI wird Meilenweit hinter einer 1080 hinterher hinken. Dafür den Raum doppelt so schnell aufwärmen.

Lg

18.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User kschibli

Danke für die Antworten! Habe gerade gesehen das die neue Titan X herausgekommen ist, das sollte genau das sein was ich suche.
Denn laut einigen Benchmarks die ich gelesen habe, hat die GTX 1080 bei 4k schon mit über 1 jährigen Games auf Ultra zu kämpfen. Bzw schafft gerade so knapp die 60 FPS durchschnittlich. Somit lohnt sich die Investition fast nicht da ja noch viele geile neue Games vor der Tür stehen und die Grafikleistung ja auch zunimmt.

Leider ist die Titan X nur über Nvidia erhältlich und die Liefern nicht in die Schweiz -.-

2x GTX1080 bringt glaubs nicht wirklich viel Mehrleistung

18.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User BobMarley9

Kauf lieber ne Titan als SLI zu machen. Bei SLI hast du ja nicht einfach doppelte Leistung, und je nach Spiel so gut wie kein Vorteil. Mikroruckler. Dafür doppelten Einkaufspreis und doppelten Stromverbrauch. Aber informier dich mal im Inet, da gibt's genug geschrieben. Und dann entscheide selber.

Ansonsten kannst du ja jetzt die 1080 kaufen und wenn die Ti ansteht (oder die neuen AMD-Karten, je nachdem) die 1080 verkaufen und ne neue holen. Dürfte im Endeffekt am günstigsten kommen, vermutlich.

18.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User denny.buchholz

Die 1080 reicht bei weitem. selbst Witcher 3 läuft bei der Auflösung mit 70-80fps auf höchsten Einstellungen. Du musst halt bedenken das deine Auflösung keinem 4k entspricht, sondern 3k.

Aber selbst im 4K schafft meine 1080 FE Witcher 3 mit 70fps mindestens, da man bei der Auflösung Kantenglättung abschalten kann.

Echtes 4K hat 8'294'400Pixel. Deine Auflösung hat "nur" 4'953'600Pixel. Wenn ein 4K Benchmark also 60FPS hat wirst du mit deiner Auflösung also 100fps schaffen (Faktor von 0.6)

19.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User kschibli

Ok schön das du so hohe Frameraten erreichst! Allerdings sagen die meisten Benchmarks irgendwie was anderes.... GTX1080 auf 3440x1440 mit Wicher 3 auf Ultra sagen die Bechmarks was von 58 FPS durchschnittlich... Ist für die Zukunft gesehen wohl schon etwas knapp aber fürs Budget wär ne 1080er schon deutlich besser

19.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User denny.buchholz

Hier der Beweis.

techgage.com/article/nvidia...

Bei 4k ca 50fps und bei ultrawide ca. 70fps.
Beide mit Ultra Einstellungen. Bei 4k kann man wie ich jedoch kantenglättung abschalten bzw. reduzieren und die fallen nicht mehr unter 60fps.

19.08.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User simonb.

Hallo Miteinander, ich habe den LG 34UC98-W (34", 3440x1440) und betreibe ihn mit einer ZOTAC GTX 960 AMP! Edition 4GB,
Nun habe ich begonnen Battlegrounds zu spielen und wär hätte es gedacht die GraKa kommt an ihren Anschlag. Welche Grafikkarte reicht da aus um in sehr guter Qualität zu spielen, ein halbes Jahr später nach dem letzten Post?

21.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User moses.petermann

Hi wen du auf der sicheren Seite sein willst und nicht bis Veaga(Juli) warten möchtest wirds wohl die 1080ti sein(bist dan sicher immer über 60fps).
So als veranschaulichung ein Test BF1 1080 vs. 1080ti aus Youtube youtube.com/watch?v=4PvCBny....
Und noch einen ausführlicheren youtube.com/watch?v=D5r7151...

21.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User gamerrici

Titan bringt dir nicht viel. Für 3440x1440 auf 60 fps wirst du eine 1080Ti brauchen. Die Titan lohnt sich nicht für den marginallen Leistungszuwachs bei dem Preisanstieg.

21.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User simonb.

Verrückt, ich war immer der Verfechter, dass ich keine CHF +600.- ausgeben möchte für eine GPU, aber es scheint wohl, dass es mir schlussendlich günstiger kommt anstelle immer wieder neue Midrange zu kaufen...
Danke für eure Tipps

22.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.