Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Grafikkarte

Die Grafikkarte übernimmt in einem Computer die Aufgabe der Grafikausgabe. Dabei werden die vom Prozessor berechneten und an die Karte weitergeleiteten Daten in Bilder umgewandelt, um auf einem Monitor oder mithilfe eines Beamers angezeigt werden zu können. Entweder sind die Grafikkarten bereits im Chipsatz auf dem Mainboard verbaut, oder sie können als PC-Erweiterungssteckkarten (bspw. via PCI Express) mit dem Motherboard gekoppelt werden. Ausschlaggebend für den Kauf einer Grafikkarte sind GPU (Grafikchip), Video-Ram (Grafikspeicher) sowie die Anschlüsse (z.B. DVI und HDMI) für Monitore bzw. andere externe Geräte.

Hierbei kannst du als Kunde auf die Produkte bekannter Brands wie AMD, Asus, ATI, Dell, EVGA, Gainward, Gigabyte, HPE, Matrox, MSI, Palit, PNY, Powercolor, Sapphire, XFX und Zotac zurückgreifen. Einige davon sind modellspezifisch, d.h. sie können nur für ein bestimmtes Modell bzw. Marke von Computer verwendet werden.
mehr

Diskussion über Grafikkarte

User phun

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Abgesehen von der Grafikkarte würde ichs so machen:
- NVMe Bootlaufwerk (schneller, Die PCIe Lanes werden vom Chipsatz Zuverfügung gestellt und 2 Sata Ports deaktiviert, Grafikkarte hat trotzdem x16)
- Seasonic Netzteil (pers. Erfahrungen)
- Wenn du so oder so kein 6600K nimmst würde ich aufs Z170 Mainboard verzichten und die paar Franken anderst investieren (z.B. M.2 NVMe)
- Fractal Gehäuse sind immer sauber verarbeitet und für den Preis top.
- RAM: Auch hier hab ich mit Kingston bessere Erfahrungen

22.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Offain

Ich würde es wie Folgt machen:
digitec.ch/de/ShopList/Show... (824 CHF)
Aber wen du kannst, würde ich noch auf nächste Woche warten, am 29. wird die neue RX 480 veröffentlicht, welche die Grafikkartenpreiche etwas nach unten drücken wird!

Hier hast du:
- eine 5-15% schnellere Grafikkarte (vor allem in DX12), ausser du wartest auf die RX480, dann hat du etwa 60-80% mehr Leistung.
- mehr Speicher auf der SSD
- schnellere SSD
- hochwertigeres Gehäuse

Eine NVM SSD brauchst du bei deinem Budget nicht! Schlag dir das aus dem Kopf! Dies bringt dir bei einigen SSD Benchmarks was, aber im realen Leben merkst du nichts davon ausser im Geldbeutel.
Eine 128GB SSD würde ich heute auch nicht mehr kaufen, da der Aufpreis zu einer guten 250GB SSD nicht mehr so gross ist.
Einen DVD Brauchst du auch nicht mehr, sonst kannst du dir eines über USB dazubestellen.

23.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User willd

Ich find Offain`s Liste ziemlich gut.

Würde eine RX 480 kaufen, die sollte heute erscheinen (Hallo Digitec? :)

Wenn möglich würde ich die EVO SSD als 500 GB Version kaufen; weil Spiele sind ziemlich gross...

29.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Offain

Ich würde die Liste so kaufen wie ich diese vor einigen Tagen zusammengestellt habe, einfach ohne die Grafikkarte. Da digitec bereits die RX 480 auf ihrer Webseit hat, jedoch 300+ für die 8GB Version und auch noch nicht lieferbar, würde ich auf einen alternativen Händler ausweichen.

Hier ist die RX 480 für 280 bereits lieferbar: alternate.ch/XFX/Radeon-RX-...

Solltest du noch einige Tage warten können, kannst du ja noch auf die Customs warten.

30.06.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.