Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

USB Hub

Ein USB-Hub ist ein USB-Gerät, das das USB-Signal an mehrere Ports verteilt. Handelsüblich sind USB-Hubs mit bis zu sieben Downstream-Ports. Hubs können ihren Strom aus dem Bus selbst beziehen (als Bus-Powered oder passiver Hub bezeichnet) oder über eine eigene Stromversorgung verfügen (als Self-Powered oder aktiver Hub bezeichnet). Die meisten Self-Powered-Hubs werden über ein Steckernetzteil mit Strom versorgt.

Wir bieten dir USB-Hubs bekannter Marken wie 4Gamers, Anker, Aukey, Crane, Cygnett, Delock, Digitus, D-Link, e-STUFF, Exsys, Hama, ICY BOX, Kensington, Lindy, LINK2GO, Manhattan, Maxxtro, MicroMobile, PNY, Port, Raidsonic, Sandberg, Santechi, Silverstone, SPEEDLINK, Targus, TP-LINK, Trust, Value und Vantec.
mehr

Diskussion über USB Hub

User Anonymous

Den billigsten der dir vom Aussehen gefällt. Das Zeug ist genormt. Der ganze Sinn von USB ist, dass die alle gleich sind. Wenn einer nicht gleich funktioniert wie alle anderen, ist er kaputt. Das einzige worin sie sich unterscheiden ist, wie viel Strom sie mithilfe eines externen Netzteiles zur Verfügung stellen können (wenn man denn einen mit Netzteil nimmt).

19.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.