TV

Diskussion über TV

avatar
vor 12 Monaten

TV Gerät ohne schnik-schnak

Da ich einen AV Receiver habe und mein TV Program über ne set top box empfange brauche ich im Tv Gerät nichts als ne sehr gute Bildqualität. Smart tv und ähnliches benötige ich nicht. Habe mir deshalb überlegt anstelle eines TV ein PC Monitor anzuschaffen. Von Philips gibts da z.b einen 43 Zoll monitor. Habe ich da in punkto Bildqualität gegenüber einem 43 Zoll Tv Gerät einbussen? benötige ja am PC auch ein Supperbild... wo ist der unterschied?

meisterkuengvor 12 Monaten2 Beiträge
2 Beiträge
avatar
vor 12 Monaten

Hallo Meisterkueng

Abgesehen von Auflösung, Bildschirmtechnologie, Anschlüssen, HDR Support und Lautsprecher, was alles von Modell zu Modell verschieden sein kann, sorgt beim TV auf Wunsch die "Bewegtbildverbesserung" dafür, das Inhalt mit tiefer Framrate weniger ruckelig aussieht. Allgemein haben die TV meist umfangreichere Einstellungen zu bieten.

Gruss Chris

Chris24vor 12 Monaten
avatar
vor 12 Monaten

Ich kann leider mit den technischen angaben und daten in den beschreibungen nicht viel anfangen. Die Auflösung beim erwähnten Gerät scheint wie bei den meisten neuen TV auch 4k zu sein. Ansonsten kann ich den Beschreibungen nicht viel entnehmen. Lautsprecher benötige ich nicht (Surroundanlage) jedoch dass mit der Bewegtbildverbesserung klingt aber logisch... ist das auch nötig? die settopbox(Swisscom tv Box) Soll ja angeblich auch bildberechnungen vornehmen. Das gleiche gilt für den blurayplayer....

meisterkuengvor 12 Monaten
Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.