Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Objektiv

Es gibt unzählige Objektive für Spiegelreflexkameras von Canon, Nikon, Pentax, Samsung, Sony, Sigma, und Tamron. Natürlich findest du auf digitec.ch eine ebenso grosse Auswahl an Objektiven für Systemkameras, z.B. von Olympus, Fujifilm, Tokina und Walimex. Damit du das passende Objektiv bei uns im Shop findest, haben wir die entscheidenden Auswahlkriterien für dich zusammengefasst. Wichtig vorab: Bei Kompaktkameras ist das Objektiv direkt an der Kamera verbaut, bei DSLRs und Systemkameras kannst du das Objektiv wechseln (daher der Name Wechselobjektiv).

Generell unterscheiden sich Objektive in Festbrennweiten- und Zoom-Objektive. Zunächst musst du dir darüber klar werden, ob du eine einzige, fest eingestellte Brennweite (Festbrennweiten-Objektiv) nutzen möchtest oder ob dir ein «heran- und rauszoomen» (Zoom-Objektiv) wichtig ist. Festbrennweiten bieten eine hohe Lichtstärke und Abbildungsleistung, was für die Innenraum-Fotografie wichtig ist. So eignen sie sich auch besonders gut für Porträt- und Makroaufnahmen mit hoher Detailtreue. Dein Motiv bewegt sich schnell, ist unkontrollierbar und du kannst den Abstand von dir und deinem Motiv nicht beeinflussen? Dann musst du schnell zwischen verschiedenen Brennweiten wechseln und benötigst ein Zoom-Objektiv. Nicht nur für die Sportfotografie sondern auch für die Reisefotografie sind universelle Zoom-Objektive wie das 18-250mm von Sigma oder das 16-300mm von Tamron ideal. Hier hast du eine Vielzahl von verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten, kannst fast alle Motive fotografieren und hast trotzdem nicht viel Gepäck. Sobald du weisst, ob du lieber ein Festbrennweiten- oder ein Zoom-Objektiv möchtest, entscheidest du dich, je nach gewünschter Bildwirkung und Verwendungszweck, für eine Brennweite und damit für ein Makro- (grosser Abbildungsmassstab für exakte Details), Weitwinkel (weiter Blickwinkel, ähnlich dem Fisheye-Effekt), Normal- oder Teleobjektiv (Motive ganz weit weg nahe heranholen). Alles spielend leicht zu finden, denn du kannst in der Kategorie Objektive auf digitec.ch bestens nach deinen Wünschen und Ansprüchen filtern und dir die passende Auswahl anzeigen lassen.
mehr

Diskussion über Objektiv

User jt313

Teleobjektiv zu Sony a57

Ich besitze das Einsteigerset der Alpha-Reihe Sony A57-Y mit zwei Sony-Standardobjektiven 18–55 mm/3.5-5.6 sowie 55–200 mm/4-5.6. Seit einigen Monaten hat sich mein Interesse für die Fotografie verstärkt. Erweitert habe ich das Set relativ kostengünstig um ein Sigma 10–20 mm/3.5 und dem Sony 50mm/1.8

Die Frage ist nun, ob es für diese APS-C A-Mount Kamera ein Teleobjektiv gibt, welches ihr zur Set-Erweiterung empfehlen würdet? Anwendungsbereich wäre in Richtung Tierfotografie.

Im Voraus besten Dank für eure geschätzten Inputs!

02.05.2016
16 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jt313

...Sony 50mm/1.8
Die Frage ist nun, ob es für diese APS-C A-Mount Kamera ein Teleobjektiv gibt, welches ihr zur Set-Erweiterung empfehlen würdet? Anwendungsbereich wäre eher in Richtung Tierfotografie

02.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User manuelbachmann82

Kommt darauf an, was du fotografieren willst...
Für Sony gibt es nicht all zuviel schlaues, am ehesten etwas wie die SIGMA oder Tamron 150-600mm Optiken, die sind recht gut, aber recht Lichtschwach. Gute Erfahrungen hab ich mit dem SIGMA gemacht, habe es jedoch nach 1 Jahr wieder verkauft, da die Lichtstärke für mich vieeeel zu gering war für Tiere in der Dämmerung im Wald..

02.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jt313

Danke Manuel für deinen Input! Wohl wahr, es gibt sehr wenig Auswahl. Die Frage ist halt auch: Lohnt sich diese Investition? Oder würdest du das Geld eher sparen auf ein neues Bundle Body/Tele?

03.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User udowanning

Salü
m it deinen ambitionen würde ich auf VF (Vollformat) von canon ausweichen,, oder Nikon.
Oder auf APS-C von Canon oder Nikon.
Kaufempfehlungen: Canon 5 Mark III welche gebraucht momentan günstig wird, weil im Herbst die Mark IV kommt, Oder Canon 70D oder 80 D.
Wenn nicht gehst du pausenlos Komromisse ein, und würdest, so wette ich früher oder später doch auf Canon oder Nikon wechseln. (mit deinen ambitionen)
oder dann...
Sigma Objektive aus der "Art " serie sind TOP !
gruss

03.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User udowanning

ab September 2016 verkaufe ich meine Canon 5d Mark III weil ich auf die Mark 4 Hochsteigen will.
Könnte sie dir inklusive einsteiger Kurs im Photographieren mit samt Canon 5d Mark II spezifischem Zubehör recht günstig abgeben (marktpreis) . Aber inkl 2-3 Std Anwederkurs!
info (ätt cattleya.ch
Gruss

03.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User manuelbachmann82

Hmm, kommt darauf an, wieviel du Fotografieren willst in Zukunft und was. Für Landschaft und Tiere klarer Fall Nikon. Sport und Tiere eher Canon. Habe mit beiden Systemen gute Erfahrungen und auch schlechtere gemacht.

03.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User manuelbachmann82

Was die Optiken angeht, sind die Canon (guten) sensationell, auch die neuen Art Serien von SIGMA sind optisch auf sehr hohem Niveau, bei denen fehlt lediglich die Wetterabdichtung...

03.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User udowanning

umgekehrt, die Art ist sensationell , die Canon(die guten L Objektive) auf sehr hohem nievau .
Ausserdem gibt es keinen Grund wiso man mit der Canon keine erstklassigen Landschaftsbilder machen kann und keinen Grund wiso dass Nikon Sport nicht können soll... Alles eine Frage des Budget für Objektiv und Body. Folgende Empfehlung soltest du aber einhalten:

03.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User manuelbachmann82

Nikon kann Sport ja, aber Canon (insbesondere der AF) besser. Und die Nikons halten die Feuchtigkeit draussen beim Fotografieren besser aus. Geht also weniger um die Bildquali, als um die restlichen Argumente dir für / gegen ein System sprechen.

03.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User udowanning

ah so, dass kann ich nicht bestreiten ;) . aber bei Regen habe ich jeweils einen Schirm dabei. :-)
Aber...ganz wichtig,, ich find die Bedienung bei Canon Intiutiver als bei Nikon,,

ich denke jedenfals, dass von der Sony a57 mit 3.5 Objektiven her kommend
der Fragesteller mit einer Canon 5D Mark III oder 80 D mit Beispielsweise dem L 24-70 , dem L 70-200 sehr gut aufgehoben wäre. Das wäre wie ein Upgrade von 1.0 zu 6.0 *grins Oder wie von Windows 98 zu Windows 10
Schritt2 wären dan Festbrenweiten, bsp 135mm ART , oder 50mm Art , 100er Canon Makro , oder 14mm L

03.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User udowanning

für schöne , top Fotos ist aber in % zuständig

Das Auge des Fotographen 40%
Das Objektiv 40%
Die Kamera 20 %

soll heissen, es braucht von jedem etwas, ist aber das OJ schei,,, so wird das nix mit tollem Foto.
Oder
ich kann mit Mittelmässiger- schittiger Kamera ein top Bild machen,,,
Mit schittigem OJ wird das viel schwerer... ! :-)

gruss

03.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jt313

Besten Dank euch für die angeregte Diskussion, die mir definitiv einiges bestätigt und einiges neu beantwortet hat :-) von einem Teleobjektiv für die a57 werde ich dementsprechend absehen.

03.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.