Stirnlampe

Diskussion über Stirnlampe

avatar
vor einem Jahr

Stirnlampe zum Joggen

Wie viel Lumen sind da optimal? Renne meistens im Wald und wenn dann zu viel Lumen/ zu starkes Licht sieht man auch nichts mehr, weil alles reflektiert.

Vielen Dank

Gabelbartvor einem Jahr2 Beiträge
2 Beiträge
avatar
vor 9 Monaten

Ich habe die LED Lenser H7R.2 (300lm) und benütze sie regelmässig zum nachts joggen, auch im Wald. Diese Lampe hat den Vorteil, dass die Leuchtstärke stufenlos eingestellt werden kann. Für mich reicht die Stärke dieser Lampe. Wenn wir in der Gruppe gehen, haben die meisten Kollegen schwächere Lampen. Diese hat den Vorteil dass sie auch klein und relativ leicht ist.

eschbachlvor 9 Monaten
avatar
vor einem Monat

Für regelmässige Jogger empfehle ich die SUPRABEAM V3air rechargeable (360lm, 148g). Einstellbare Leuchtstärke und fokussierbar. Sie hält die eingestellte Leuchtstärke, im Gegensatz zu anderen Modellen die nach kurzer Zeit automatisch die Leuchtstärke herunterdimmen.

thomasfdvor einem Monat