Steckdosenleiste

Diskussion über Steckdosenleiste

avatar
vor etwa einem Jahr

Steckdosenleiste ohne Leuchtschalter

Ich hatte bis anhin "Steffen Steba Variabl", nur sehe ich davon keine mehr ohne Schalter. Leider kann man auch nicht nach "Ohne Schalter" filtern. Ich habe mal den günstigen "Brennenstuhl Eco-Line (5x, T13)" gekauft, nur bekommt man da eben auch was man bezahlt.

Was ich suche ist:
- Ohne Schalter.
- Schwarz.
- Kabel mindestens 3m.
- Qualität nicht wie beim "Brennenstuhl Eco-Line (5x, T13)".
- Stecker um die 8.
- Nicht übertrieben gross/teuer.

Jahwehvor etwa einem Jahr2 Beiträge
2 Beiträge
avatar
vor etwa einem Jahr

Hi Jahweh

Vielleicht sowas hier? Max Hauri Prime-Line (6x, T23)

Soweit ich weiss werden seit mind. 2017 Steckdosenleisten nur noch mit Überstromschutz produziert. Bei Max Hauri zb. wird ein weisser Schalter verbaut, der sieht aus wie ein on/off Schalter, erfüllt aber eigentlich eine Resetfunktion (sollte zuviel Strom fliessen, kommt die Funktion zum tragen). Ich nehme an das gilt für alle Marken.

[Anonymous]vor etwa einem Jahr
avatar
vor etwa einem Jahr

Es wird wohl künftig immer weniger Steckdosenleisten ohne Schalter geben.

Ob der Resetknopf keuchtet, weiss ich aber nicht.

[Anonymous]vor etwa einem Jahr
Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.