Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

PC Gehäuse

Das PC Gehäuse dient dazu, alle Komponenten, welche in einen Computer gehören, zu beherbergen und diese vor äusseren Einflussfaktoren wie Beschädigungen, Wasser, Schmutz, Staub oder Druck zu schützen. Ebenfalls können die einzelnen Komponenten darin befestigt und der PC so leichter transportabel gemacht werden. Ein Gehäuse ermöglicht zudem die Kühlung gewisser Elemente wie die Grafikkarte, der Festplatten oder des Prozessors durch weitere, bereits verbaute oder optional ergänzbare Lüfter. Die Gehäuse unterscheiden sich primär hinsichtlich ihres Formfaktors: Die Grössen reichen von schmalen Small-Form-Factor-Gehäusen über Midi-Tower bis hin zu Full-Tower-Gaming-Gehäusen und bestimmen damit auch, welche Komponenten in das jeweilige Gehäuse passen.

Hier bieten wir dir Cases von AeroCool, Akasa, anidees, Antec, be quiet!, BitFenix, Chieftec, Compucase, Cooler Master, Cooltek, Corsair, Cougar, DimasTech, Enermax, Eurocase, EVGA, Fractal, In Win, Kolink, LC-Power, Lian-Li, Mountain Mods, Nanoxia, NZXT, Parvum, Phanteks, PHOBYA, Raijintek, Raspberry Pi, Sharkoon, Silverstone, Streacom, Supermicro, Thermaltake, Xigmatek und Zalman.
mehr

Diskussion über PC Gehäuse

User Anonymous

Sieht ganz gut aus, aber hast du absichtlich keine GPU reingenommen? und keine ssd's bzw hdd's? ich persönlich finde ja das mainboard ein bisschen overkill, ein günstigeres würde es auch tun, ist natürlich persönlicher geschmack.
wie gesagt 2 fragen. Keine GPU?? und keine Speichermöglichkeiten?? alles bereits vorhanden oder vergessen?
LG

14.12.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User pascalsuter5426

Wenn du einen Gaming Pc bauen möchtest brauchst du eine Grafikkarte. Deinen ausgewählten Teilen zu urteilen würde ich dir eine Titan X Pascal empfehlen wenn du genug geld hast und auch die Wasserkühken. Sonst eine 1080. Bei einem Arbeits Pc ein besserer Prozessor. Der 6700k ist zwar super aber 1000 Watt sind overkill und die Dominator Platinum sind auch teuer. Wenn du das Geld hast dann eine tolle auswahl als Gaming Pc nur Grafikkarte fehlt.

14.12.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User rusher94

Ich kann mich den Vorredner nur anschliessen. Recht viel Watt.. keine GPU (Hol dir ne GTX 1080..), wenig SSD, Dominator wieso? nur wegen den farben? Ram wäre das letzte was ich leuchten lassen würde.. die sieht man kaum! Wie siehts aus mit CPU Kühler? Sehr spezielles Gehäsue.. finde es aber noch cool!

14.12.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User rusher94

Zudem würde ich auch keine DDR4-3000 nehmen sondern eher 2144er man merkt den unterschied kaum.. ( nur im Portemonnaie) aber ja wenn du das geld dazu hast kannst du natürlich schon die grossen/teuren nehmen =P. Wer weiss.. vlt hat er ja im Lotto gewonnen =)

14.12.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Peter8157

Auch mit einer 1080ti dürften 850W etwas viel sein, 650W-Netzteil sollte reichen (ausser es ist für die Zukunft SLI geplant?). Mainboard würde ich auch günstiger nehmen, ich selber habe ASUS Maximus Hero, ein tolles Board für CHF 90 weniger. Ansonsten kann man nicht viel sagen, passt so wie's ist... Ich benutze 2 SSD's, eine für System( 256GB), eine für Games (500GB) und eine HDD für Daten (2TB). Spiele starten schon schneller von SSD als von HDD, einfach als Denkanstoss...

16.12.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Damb_86

Hi,
mit den RAM's musst du vor allem aufpassen was du für einen Kühler montierst. Die Gesamthöhe der Riegel liegt bei fast 55mm. Sind grösser als man vermuten würde anhand der Bilder;) Aber mit der Light Bar, die meiner Meinung nach super aussieht, würde ich sowieso unbedingt eine Wasserkühlung installieren weil wie von Rusher94 schon erwähnt die sonst schlecht bis fast gar nicht siehst.

16.12.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.