Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Entwicklungsboard + Kit

Entwicklungsboards sind kleine Einplatinencomputer, mit welchen man einfache aber auch kompliziertere Programme und Instruktionen ausführen lassen kann. Das bekannteste sogenannte Entwicklungsboard ist das Raspberry Pi. Dieses kann sowohl für automatisierte Abläufe verwendet werden wie zum Beispiel Home Automatisierung, oder als Konsole wie zum Beispiel hier: https://www.digitec.ch/de/s1/page/game-boy-marke-eigenbau-quentin-zeigt-dir-wies-geht-2969.

Oder aber auch als eigenständiger Computer. Es gibt natürlich auch weniger Leistungsfähigere Platinen wie zum Beispiel das Arduino. Dieser Computer kann für einfache wie auch komplizierte Codes verwendet werden. Dabei können diese Codes (Zum Beispiel C++) auf die Arduinos geladen werden und von dort aus laufen diese in einer Schlaufe, bis das Gerät ausgeschaltet wird. Solche Programme können zum Beispiel ein Bewegungssensor mit Reaktion sein, oder auch ein akustisch gesteuerter Schaltkreis.

Unsere Kits ermöglichen den einfachen Einstieg in das Leben der Einplatinencomputer: https://www.digitec.ch/de/s1/producttype/entwicklungsboards-kits-2621?pdo=2960-18779:3016|2960-18779:345350|2960-18779:299081. Ein stets bekannter werdendes Thema ist Internet of Things, in welchem die Automatisierung von Geräten und Heimen inbegriffen ist. Solche Kommunikation wird ebenfalls durch Kleincomputer ermöglicht: https://www.digitec.ch/de/Search?q=internet+of+things. Selbstverständlich bieten solche Computer viele Möglichkeiten zu Erweiterung und Modifikation für fast jeden Zweck. Diese sind bei uns ebenfalls zu finden. Dadurch lassen sich die Boards um Funktionen wie Displays, WLAN, Infrarot usw. erweitern. Wir bieten auch Lötgeräte, Messgeräte und weiteres Zubehör für allerlei verschiedene Projekten.
mehr

Diskussion über Entwicklungsboard + Kit

User Anonymous

Seit die Single-Boarder hierher gezügelt sind, muss ich sie im Menü immer suchen

Lange Zeit waren Raspberry Pi und Co. ganz leicht und nachvollziehbar unter Mainboards zu finden.

Seit sie nach "Gaming + Gadgets" gezügelt sind, muss ich im Menü immer raten, wo sie jetzt drunter sind. Was hat der Raspi mit Gaming zu tun? Und ein Gadget ist ein Entwicklerboard sicher auch nicht. Robotik und Elektrotechnik kann ich auch nur so halb nachvollziehen: Der Raspi selbst ist soviel Elektronik wie jedes andere Motherboard auch. Ein zusätzliches Breadboard kann ich ja eher noch unter Elektronik akzeptieren, aber der Raspi ist aus meiner Sicht erstmal ein Computer. Ihn als Entwicklerboard zu bezeichnen, habe ich auch schon Mühe mit. Bauelemente passt zwar in meinen Augen, aber eigentlich verstehe ich darunter eher einzelne Komponenten und nicht ganze Boards.

Mein Vorschlag: Verschiebt die Kategorie "Entwicklerboards + Kits" wieder unter "PC Komponenten" und nennt sie "Single-Board-Computer", "Embedded-Computer" oder "Raspberry Pi & Co".

10.06.2017
1 Beitrag
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.