Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Grafikkarte

Die Grafikkarte übernimmt in einem Computer die Aufgabe der Grafikausgabe. Dabei werden die vom Prozessor berechneten und an die Karte weitergeleiteten Daten in Bilder umgewandelt, um auf einem Monitor oder mithilfe eines Beamers angezeigt werden zu können. Entweder sind die Grafikkarten bereits im Chipsatz auf dem Mainboard verbaut, oder sie können als PC-Erweiterungssteckkarten (bspw. via PCI Express) mit dem Motherboard gekoppelt werden. Ausschlaggebend für den Kauf einer Grafikkarte sind GPU (Grafikchip), Video-Ram (Grafikspeicher) sowie die Anschlüsse (z.B. DVI und HDMI) für Monitore bzw. andere externe Geräte.

Hierbei kannst du als Kunde auf die Produkte bekannter Brands wie AMD, Asus, ATI, Dell, EVGA, Gainward, Gigabyte, HPE, Matrox, MSI, Palit, PNY, Powercolor, Sapphire, XFX und Zotac zurückgreifen. Einige davon sind modellspezifisch, d.h. sie können nur für ein bestimmtes Modell bzw. Marke von Computer verwendet werden.
mehr

Diskussion über Grafikkarte

User giogloglos

Rx Vega 64 Wassergekühlt!

Ok, falls ich jetzt mich für eine Wassergekühlte GPU entscheiden würde, kommt das Wasser mit? Oder muss man es separat kaufen? Hab noch nie ein Wassergekühltes irgendwas gehabt, also bitte nicht fertig machen ;-)

28.08.2017
2 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User moses.petermann

Die liquid 64 ist aber nicht zu empfehlen da sie mit einem 120 radiator die abwärme nicht wirklich unterkontrolle bringt. Zudem werden die anderen komponenten auf der karte überzeugend mit gekühlt. Es gibt aber schon von ewkb oder so blöcke. Auch denkecich das es eine eiswolf aio geben wird.

30.08.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.