Powerbank

Diskussion über Powerbank

avatar
vor 10 Monaten

Powerbank mit Durchgangsladung

Ich bin auf der suche nach einer Powerbank mit Durchgangsladung Möglichkeit. Das heisst das die Powerbank aufgeladen werden kann und gleichzeitig das Telefon lädt. Verkauft Digitec so eine?

Jou11vor 10 Monaten8 Beiträge
8 Beiträge
avatar
vor 10 Monaten

ja, genau das suche ich auch. hallo digitecs: aufwachen.

[Anonymous]vor 10 Monaten
avatar
vor 10 Monaten

Das würde denn Sinn einer Powerbank zerstören.

Powerbank sind nicht anderes als Akkus. Aufladen Entladen Aufladen Entladen

Wieso einen zweiten Kreis mit einbauen der als Durchgang fungieren soll ? Dadurch wird die Bank nur grösser.

Habe ehrlich gesagt auch noch nie davon gelesen das es sowas mal gab oder geben wird.

A_B_C_Dvor 10 Monaten
avatar
vor 10 Monaten

Keine Ahnung was Ihr genau anstellen wollt, aber natürlich kann man den Powerbank an die Steckdose und das Handy an die Powebank stöpseln. Geht wohl einfach ewig bis beides geladen ist.

dude-tvor 10 Monaten
avatar
vor 10 Monaten

@Dude-t das problem ist nur das bei dieser Konstelation die Power Bank mit belastet wird und das wollte Jou11 ja vermeiden

A_B_C_Dvor 10 Monaten
avatar
vor 10 Monaten

Die meisten Powerbanks schalten den Ausgang aus wärend dem laden.

Jou11vor 10 Monaten
avatar
vor 10 Monaten

Powerbanks (oder sind das -banken? -bänke?) mit Durchgangsladung gibt es sehr wohl und machen auch Sinn, dann nämlich wenn man diese als unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) einem über USB versorgten Gerät vorschalten möchte, z. B. weil dieses keinen Akku hat oder weils der Akku nicht mehr tut. Einfach mal "Pass-Through Charging" ins Suchfenster eingeben! Zur Zeit gibts da 25 hits. Ich denke gerade darüber nach mir den RAVPower RP-PB043 zuzulegen, aber eigentlich hat er mehr als wie es braucht.

joachimsch3vor 10 Monaten
avatar
vor 10 Monaten

USV für USB Versorge Geräte ... mhm ok ... aber welche USB Geräte sind denn sowichtig das das sie eine USV brauchen. Normaleweise nimmt man da 230V USVs.

A_B_C_Dvor 10 Monaten
avatar
vor 10 Monaten

@A_B_C_D: in meinem Fall: Mikroprozessor (Arduino) gesteuerte Aeroponik-Anlage welche die Energie aus einer Photovoltaik-Anlage bezieht, also mit 12VDC betrieben wird. Ein Absturz des Arduino täte den Pflanzen gar nicht gut... Jou11 hat aber womöglich was anderes im Sinn.

joachimsch3vor 10 Monaten
Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.