Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Mainboard

Das Mainboard, oft auch als Motherboard oder Hauptplatine bezeichnet, ist die Schaltzentrale eines jeden Computers. Darauf werden weitere Komponenten wie der Prozessor (CPU) oder die Arbeitsspeicher-/RAM-Module montiert und es befinden sich dort auch weitere Schnittstellen und Steckplätze für Erweiterungen wie Grafikkarten, Soundkarten oder Festplatten- und Laufwerk-Anschlüsse. Motherboards können bezüglich Grösse (auch Formfaktor genannt) in verschiedene Kategorien wie microATX oder ATX unterschieden werden. Auch im Rahmen des Einsatzgebietes gibt es Unterschiede – während Gaming-Mainboards viel Platz und zahlreiche Anschlüsse für Grafikkarten bieten sowie schnelle LAN- bzw. Ethernet-Verbindungen zulassen, beinhalten Business-Motherboards diverse externe Anschlussmöglichkeiten wie USB 2.0 und USB 3.0.

In unserem Online-Shop findest du viele Motherboards bekannter Hersteller wie Asus, Raspberry Pi, Gigabyte, MSI oder AsRock in diversen Formfaktoren und mit den verschiedensten Sockeln, Chipsätzen und Prozessor-Familien.
mehr

Diskussion über Mainboard

User July Sullivan

PC Zusammensetzung

Hallo leute habe mit ach und krach meinen 1. Eigenen Pc "zusammengewürfelt".

Habt ihr verbesserungsvorschläge? Fehlt was? Hab ich gar etwas falsch gemacht, kenn mich echt nicht gut aus :/

Vielen ank für eure Tatkräfitige unterstüzung :)

digitec.ch/de/ShopList/Show...

20.01.2016
3 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User elagan

Sieht grundsätzlich in Ordnung aus. Würde dir empfehlen einen CPU Lüfter zu kaufen (der Stock Lüfter von Intel ist nicht wirklich zu gebrauchen). Das Netzteil ist vielleicht etwas zu Overkill, würde auch ein schwächeres ausreichen, mit dem 650W Modell hättest du auch noch etwas Spielraum. Grafikkarte würde ich persönlich eher etwas tiefer in die Tasche greifen und eine 980 TI besorgen, oder eher die 970 nehmen. Oder eventuell ganz warten bis Juni/Juli wenn die neue Grafikkartenserie von Nvidia und AMD rauskommen. Man munkelt, dass diese deutlich stärker und auf 4K ausgelegt sein sollen.

21.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User sori

Das Netzteil ist nicht nur arg overpowered sondern auch technisch nicht empfehlenswert.
BeQuiet E10 oder Dark Power Pro P10 wären meine Empfehlungen.

Willst du übertakten? Wenn ja, hast du den falschen Prozessor, wenn nicht, bringt dir das teure Mainboard nichts.

21.01.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User loechaste

Ich würde die GTX980 nicht empfehlen, entweder eine 980ti / Furry X oder runter auf eine r9 390 und in paar Monaten noch eine r9 390 kaufen damit hast du mehr Leistung als eine 980Ti für weniger Geld. Aber sobald du auf eine oder zwei r9 390 umsteigen willst nimm ein starkes Netzteil (min 900W). Die 970 würde ich auch nicht empfehlen, da ich es eine Frechheit finde etwas mit 4GB VRAM zu deklarieren was nur 3.5 GB VRAM ist. Ich persönlich finde Nvidia's auftreten in manchen Bereichen eher Fragwürdig und verweise lieber auf AMD GPU's.

26.03.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.