PC

Diskussion über PC

PC für Office-Anwendungen und auch 4k-Gaming über 65" TV

Liebe Community,

ich suche nach einem geeigneten PC, der wieder für mind. 5 Jahren einen guten Standard bieten soll. Budget: Ca. 2000.-

Einerseits benötige ich den PC für allerlei Office-Anwendungen. Doch seitdem ich mir vor Kurzem einen Samsung UE65KS9080 mit 4K angeschafft habe, möchte ich es nicht missen, auch über den TV Grafik intensive Games zu zocken (PC und TV stehen 2 Meter voneinander entfernt und können gut über HDMI verbunden werden).

Seit einigen Tagen suche ich das Web ab nach einem geeigneten PC, werde jedoch nicht schlüssig, welche Komponenten wirklich benötigt werden und welche nice to have sind. (z.B. i-7700k, gtx1080, Z270, 650W, ...)

Kommt dazu, dass ich selber keinen PC zusammenbauen kann (könnte es vielleicht lernen, aber keine Zeit dazu).

Sollte ich somit einen Fertig-PC wie z.B. einen X3000 anschaffen (die SSD müsste noch auf 512GB aufgerüstet werden)?

Vielen Dank für Eure hilfreichen Antworten.

ervita78gepostet in PC vor mehr als einem Jahrletzte Aktivität vor mehr als einem Jahr8 Kommentare
gepostet in PC vor mehr als einem Jahrletzte Aktivität vor mehr als einem Jahr8 Kommentare

Der X3000 ist sich in Ordnung jedoch bekommst die gleiche Leistung für weniger Geld wen du selber baust. Deine Bedürfnisse werden damit sicher Befriedigt. Falls du bereit bist so viel zu bezahlen.

[Anonymous]vor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Vielen Dank für Deine Antwort. In welcher Grössenordnung liegt das Sparpotenzial beim selber bauen, damit ich eine Vorstellung dazu bekomme?

ervita78vor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Sparpotential? kommt darauf an wie geschickt du dich anstellst (Windows OEMusw). Aber sicher 200 Mücken. Da dir die Zeit fehlt kauf dir lieber ein System. Bei deinem Monitor (4k, Hz?) wäre wahrscheinlich eine gtx 1080 ti nicht verkehrt. Je nach Version bist du dann aber mit dem Netzteil am unteren Limit... Schnellere Ram mindestens 3200 würden auch was bringen. Cheers

stefanmodevor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Hast du keine Zeit oder überschätzt du den Zeitaufwand?

R3layvor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Wenn selbst zusammenbauen nicht infrage kommt (ist übrigens einfacher als man so erwarten würde), dann würde ich definitiv auch auf den X3000 von Digitec setzen.

rem3_1415926vor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Liebe Community,

besten Dank für Eure Ausführungen. Ich habe mich vor 6 Tagen entschieden und letztendlich doch auf das Geld geschaut.

So kaufte ich einen HP Omen 870-290nz (Intel Core i7-7700K, 32GB, SSD, HDD) bei melectronics für CHF 1'699.- (Aktion lief am 10.04.17 aus). Läuft alles prima, auch auf dem 65 Zoll Fernseher mit 4k.

Muss ich den Thread deaktivieren?

ervita78vor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr

Man kann Threads deaktivieren?

R3layvor mehr als einem Jahr
vor mehr als einem Jahr