PC

Diskussion über PC

avatar
vor 2 Jahren

PC Build - Enthusiast

Heyho Digitec Community

Nachdem 1080er Release will ich nun einen neuen Computer bauen.
Ich zocke, Streame, habe 2 Bildschirme und immer mehrere Programme offen.
Meinen I5-6600k und meine 970er bringe ich an seine Grenzen, hat aber auch nur einen kleinen OC.
Da das mein erster "Enthusiast-Build" wird, bin ich gerne für Ratschläge und Verbesserungsvorschläge offen.
Was haltet ihr von dem Build? (Alles im roten Theme gehalten)
Btw. Ich bin mir nicht sicher ob der Lüfter auf die CPU passt und für einen guten OC reicht (bin ein Noob auf dem Gebiet).
https://www.digitec.ch/de/ShopList/Show?shopListId=7E7DF6F0391FA75539776099F215B149

Schonmal ein Danke an alle!

sazegovor 2 Jahren8 Beiträge
8 Beiträge
avatar
vor 2 Jahren

Scheinbar kann man nicht editieren, oder ich bin zu dumm dazu, deswegen nochmal ein Nachtrag:
Ich weiss dass der Lüfter auf die CPU passt, aber ich weiss nicht ob er über die RAM Slots hinausragt?
Vllt hat da wer schon Erfahrungen gemacht

sazegovor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Hallo Sazego

Du hast recht, ich denke nicht, dass der Arbeitsspeicher unter diesen Kühler passt. Dies sollte jedoch kein Problem sein, da Du den Lüfter einfach etwas höher ansetzen kannst.

Ansonsten TOP Zusammenstellung. Für mich passt alles. Hätte nur ein anderes Mainboard ausgewählt.

Gruss

iteinkaufvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Danke für die schnelle Antwort!
Ja mit dem Lüfter muss ich schauen, hab aber über Noctua nur gutes gehört, deswegen ist die Verlockung gross.

Ohja, das Motherboard war ein Fehlgriff, auch wenn es cool ausgesehen hat, es hatte keine DDR4-3200er Unterstützung, ich hab es jetzt mit dem !einzigen! Motherboard was meine CPU + RAM unterstützt ausgewechselt. Zum Glück ist das auch noch rot, obwohl das leuchten auf dem Bild nicht so cool aussieht, aber das werde ich ja dann sehen.

Freue mich noch auf andere Antworten!

sazegovor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Hallo, ich habe den genau gleicher Lüfter in meinem System. Er kühlt sehr gut - wobei man beachten muss das ich meine CPU nicht OC habe. Aber gemäss Erfahrungen von anderen Nutzern tut er seinen Dienst auch bei OC sehr gut. Ich musste meinen Lüfter auch ein bisschen höher setzen da sonst der RAM keinen Platz hatte. Funktioniert aber ohne Probleme, musst nur schauen ob aufgrund der Höhe des Lüfters das Gehäuse nicht zu schmal ist.

Gruss

[Anonymous]vor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Nachtrag. Bei dem H440 passt ein CPU Kühler bis max 180mm. Höhe des HD-D15 beträgt mit Lüfter 165mm. Das heisst du hättest einen Spielraum von ca 15mm. Sollte passen!

[Anonymous]vor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Ich war der Meinung die Inno3D ist Grau mit Blau. Von mir aus gesehen passt das nicht zu deinem Farbkonzept. Vielleicht die MSI 1080 Gaming X?
Ansonsten vielleicht anstelle des Noctua eine nette AiO? Bringt von der Kühlleistung her nicht mehr, sieht aber schicker aus und du hast platz für die RAM.
Speaking of such: Bei den RAM kannst du auch zurück buchstabieren. Das übertakten von RAM bringt im Spielebereich unterm Strich 0. Normale 2133 Mhz RAM reichen da voll, am besten mit XMP 2.0 Profil damit du sie locken kannst.
Ansonsten tiptop.

fenriswolfvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Das Setup passt perfekt zusammen und sollte auch gut zusammen arbeiten. Wenn du übertakten möchtest dann würde ich bei dem Noctua bleiben.Ich selbst habe einen i7 6700k und einen Noctua NH-D 14 und übertakten bis 4.8 GHz ist ohne Probleme möglich (nicht höher getestet). Wie Fenriswolf sagt würde ich dir auch eher die MSI empfehlen falls du das Farbkonzept beibehalten möchtest. RAM kannst du auch diesen nehmen: Corsair Vengeance LED (2x, 8GB, DDR4-2666, DIMM 288) und so ein bisschen Geld sparen ohne Leistungsverlust.
Grüsse Simi

simonschmidvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Nochmals danke für die Rückmeldungen!

Ihr habt natürlich Recht, die Inno 3d war eher ein Panik-Tausch, eigentlich will ich die Asus Strix (noch mehr rotes Licht), aber da Liefertermine unbekannt sind kann ich mich nicht entscheiden.. Die MSI hat auch 2-3Wochen - Dann muss ich wohl jede Woche mal reinschauen und Geduld haben.

Danke für den RAM-Tipp, ich bleibe aber erstmal bei denen, 6Fr und dafür 600Mhz - auch wenn mans nicht merkt, das ist nicht umsonst ein PC-Enthusiasten Build :D
Und danke an Anonymus, jetzt bin ich mir mit dem Noctua relativ sicher.

sazegovor 2 Jahren
Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.