Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

PC Gehäuse

Das PC Gehäuse dient dazu, alle Komponenten, welche in einen Computer gehören, zu beherbergen und diese vor äusseren Einflussfaktoren wie Beschädigungen, Wasser, Schmutz, Staub oder Druck zu schützen. Ebenfalls können die einzelnen Komponenten darin befestigt und der PC so leichter transportabel gemacht werden. Ein Gehäuse ermöglicht zudem die Kühlung gewisser Elemente wie die Grafikkarte, der Festplatten oder des Prozessors durch weitere, bereits verbaute oder optional ergänzbare Lüfter. Die Gehäuse unterscheiden sich primär hinsichtlich ihres Formfaktors: Die Grössen reichen von schmalen Small-Form-Factor-Gehäusen über Midi-Tower bis hin zu Full-Tower-Gaming-Gehäusen und bestimmen damit auch, welche Komponenten in das jeweilige Gehäuse passen.

Hier bieten wir dir Cases von AeroCool, Akasa, anidees, Antec, be quiet!, BitFenix, Chieftec, Compucase, Cooler Master, Cooltek, Corsair, Cougar, DimasTech, Enermax, Eurocase, EVGA, Fractal, In Win, Kolink, LC-Power, Lian-Li, Mountain Mods, Nanoxia, NZXT, Parvum, Phanteks, PHOBYA, Raijintek, Raspberry Pi, Sharkoon, Silverstone, Streacom, Supermicro, Thermaltake, Xigmatek und Zalman.
mehr

Diskussion über PC Gehäuse

User lewinsutter

pc bau

Hallo zusammen,
Funktioniert diese Komponentenzusammenstellung? Was fehlt? Meinungen?

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Danke für eure Hilfe! :)

28.05.2016
4 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User wanderyak

Ist es Absicht dass in der Liste 2x RAM, 2 Gehäuse und 2 Netzteile aufgeführt sind? 16 GB RAM reichen falls der PC für Gaming benutzt wird. Soll der PC 24/7 laufen? Falls nicht würde ich nicht eine WD Red einbauen, sondern eine Blue oder Green. Die WD Red ist für den Dauerbetrieb wie NAS konzipiert, und nicht wenn der PC ganz normal immer wieder ein- und ausgeschaltet wird.
Willst du noch auf die 980ti setzen? Die stärkere GTX 1080 wurde bereits vorgestellt und wird sich vermutlich im selben Preissegment einpendeln, nur braucht das halt noch ein paar Monate Geduld.

30.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Turri

Also statt den i7 würde ich den i5 6600k empfehlen. Mit der Grafikkarte würde ich noch warten auf die 1080 oder 1070. Ein DVD Laufwerk? Wird praktisch nicht mehr benötigt. Alle Games kannst du Online kaufen. Als Netzteil kannst du auch ein kleineres nehmen, ausser du willst noch übertakten/mehr GraKa kaufen. Als Festplatte kann ich dir die WD Black empfehlen. Dann noch die Lüfter, meistens hat das Case schon genug Lüfter eingebaut somit brauchst du keine weiteren zu kaufen.

31.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User kaicoom

Bei der Grafikkarte kannst du auch auf die GTX 1070 warten. Sollte schon bald verfügbar sein. Die 1070 bringt dir mehr Leistung für einen niedrigeren Preis. Oder wie wanderyak schon gesagt hat hol dir die GTX 1080: mehr Leistung für (bald) den gleichen Preis.

31.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User lewinsutter

das mit der Graka stimmt absolut, habe erst im nachhinein die ganze Diskussion um die 1080/1070er gsehen und werde deshalb auch warten ;)
Prozessor stimmt in der Tat, bin ich auch noch am überlegen.. ist die Frage ob ich 10% mehr Leistung will für 100 Fr mehr..
Festplatte habe ich die WD blue genommen.
bei RAM, Gehäuse, Netzteile bin ich mich noch am entscheiden..
Danke euch!

31.05.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.