Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Speicherkarte

Der eingebaute Speicher vom Smartphone wird knapp oder du brauchst Speicherkapazität für deine Fotokamera, dein Smartphone oder deinen MP3-Player? Du willst deinen Laptop aufrüsten und den Speicher erweitern? Bei uns im Onlineshop findest du genau die passende Speicherkarte von vielen Marken, wie z.B. Sandisk, Sony, Samsung, Kingston, Lexar, Transcend und Toshiba.

Abgekürzt wird die Karte zum Speichern beliebiger Daten meistens mit «SD-Karte». Der Name stammt vom Speicherformat. Am weitesten verbreitet sind Karten im «Secure Digital»(SD)-Format. Daneben gibt es noch das ältere «Compact Flash»-Format, sowie die neueren und schnelleren «CFast»- und «XQD»-Formate. Das Standardformat einer SD-Karte passt in die meisten Fotokameras, Laptops und PCs mit Kartenleser. Daneben gibt es noch microSD-Karten. Letztere werden für die meisten Smartphones benötigt. microSD-Karten sind kompatibel mit SD-Karten und können mittels Adapter in SD-Slots geschoben werden. Die Adapter hierzu sind bei vielen Produkten bereits dabei. Auch Einzellösungen, wie z.B. eine Transcend Jetdrive Karte, die den Speicher deines Macbook Air erweitert und nicht mal grossartig hervorsteht, sind auf digitec.ch erhältlich.

Wie viel Speicher haben SD-Karten? Normale SD-Karten ohne Zusatz bieten dir maximal 2GB Speicher, was für grosse Datenmengen, wie z.B. Fotos und Videos, nicht ausreicht. Sogenannte «SDHC»-Modelle (SD-High-Capacity) unterstützen bis zu 32GB, während «SDXC»-Modelle (SD-Extended-Capacity) theoretisch bis zu 2TB unterstützen. Unterscheiden kannst du SD-Karten auch nach Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Zur Vereinfachung geben viele Hersteller nur eine Übertragungsgeschwindigkeit an. Eine «Class 2»- SD-Karte kann garantiert 2MB pro Sekunde speichern, bei «Class 4»-Karten sind es mindestens 4 MB/s und bei «Class 10» 10 MB/s. «UHS-I»-Karten (Ultra High Speed) bieten mindestens 10 MB/s Geschwindigkeit, die schnellsten sogar bis zu 95 MB/s. SD-Karten mit dem neueren UHS-II Standard bieten in kompatiblen Geräten bis zu 300 MB/s. Daneben gibt es noch die sogenannten UHS-Geschwindigkeitsklassen: «U1» - für Full-HD-Videos – und «U3» für 4K-Videos.
mehr

Diskussion über Speicherkarte

User romy.saegesser

Passende Speicherkarte zu GoproHero4Blackedition Adventure

Guten Tag
Im Urwald der Speicherkarten für obengenannte Kamera find ich mich nicht zu Recht; Kann mir jemand sagen welche Micro SDXC Karte ich kaufen muss (meine Kidis sagen mir min. 64GB)
Danke für die Hilfe

23.12.2015
2 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User CelticFC

Guten Tag
Für die GoPro 4 Black ist eine Speicherkarte mit min. 64GB sicher zu empfehlen, ganz sicher nicht unter 32GB, besonders wenn sie in 4k filmen möchten. Ausserdem ist für 4k eine Karte der UHS-Geschwindigkeitsklasse 3 nötig. Bei den Speicherkarten kann man danach filtern:

digitec.ch/de/s1/producttyp...

Am ehesten empfehlen würde ich die Sandisk Extreme Pro microSDXC (64GB, Class 10)
Die wird auch von GoPro offiziell empfohlen

29.12.2015
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User CelticFC

Wenn sie das beste vom Besten wollen, gibt es noch die neue 128GB U3 Karte von Samsung
Samsung Pro Plus microSDXC (128GB, Class 10)

Die wird auch von GoPro empfohlen, ist aber noch nicht lieferbar.

Ich hoffe, das hilft weiter!

29.12.2015
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.