Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Fotokamera

In der Kategorie Fotokamera findest du die aktuellsten und beliebtesten Modelle von Canon, Fujifilm, Leica, Nikon, Olympus, Panasonic, Pentax, Polaroid, Ricoh, Samsung und Sony. Während Canon und Nikon vor allem für ihre digitalen Spiegelreflexkameras (DSLRs) zusammen mit einem riesigen System aus passendem Zubehör und Wechselobjektiven bekannt sind, haben Sony, Olympus und Fujifilm den Markt mit den deutlich kompakteren aber genauso leistungsstarken spiegellosen Systemkameras revolutioniert.

Der Unterschied zwischen DSLRs und Systemkameras kurz zusammengefasst: DSLRs sind mit einem ausgereiften und grossen System aus passendem Zubehör und Wechselobjektiven kombinierbar. Der fortschrittliche Autofokus fängt bewegte Motive problemlos ein und dank dem optischen Sucher siehst du Motive originalgetreu direkt durch das Objektiv. Im Vergleich dazu haben spiegellose Systemkameras keinen Spiegelkanal. Deshalb sind sie meist kompakter als DSLRs und ihre Serienbild-Funktion ist tendenziell schneller. Mit den mittlerweile ausgereiften elektronischen Suchern siehst du die angewendeten Einstellungen und das finale Bild schon vor dem Auslösen in der Vorschau – im sogenannten Live-View-Modus. Auch die Auswahl an kompatiblen Objektiven und weiterem Zubehör steht den DSLRs mittlerweile in nichts mehr nach.

Coole Fotos schiesst du natürlich auch mit Kameraarten wie den Sofortbildkameras von Polaroid und Fujifilm, mit Bridgekameras, Unterwasserkameras, wie die Olympus Tough-Modelle, und mit Kompaktkameras. Die kleinen, leistungsstarken Kompakten sind sehr beliebt. Hier sind vor allem die Canon PowerShot-Modelle, die Nikon Coolpix-Modellreihe und die Sony RX100-Familie bekannt und beliebt. Diese Modellreihen genügen vielseitigen Ansprüchen und sind für ambitionierte Hobbyfotografen, Familien und sogar als Zweitkamera für Profi-Fotografen geeignet. Wir haben die neuesten und gefragtesten Kameras auf digitec.ch, hier eine kleine Auswahl: Die Systemkameras der Sony Alpha 7 Serie – Alpha 7, Alpha 7R Mark II und Alpha 7S Mark II, Olympus E-M10 Mark III, Fujifilm X-T2. Die Premiumkompaktkameras Panasonic TZ91, Sony RX100 V, Canon G7X II und Fujifilm X100F. Natürlich haben wir auch alle Spiegelreflexkameras im Shop, wie zum Beispiel die professionelle Canon EOS 5D Mark IV, die neue EOS 6D Mark II, die ebenfalls neue Nikon D7500, die Profi-DSLRs D810, D850 und D500. Auch die Sofortbildkameras der Fujifilm Instax-Reihe, die Leica Sofort und die neue Fujifilm Square 10 sind in unserem Shop verfügbar.
mehr

Diskussion über Fotokamera

User jonathan_geiger

Also Ich würde dir die Sony Alpha 7R oder die Nikon D810 empfehlen.
Die haben eine höhere Auflösung was für Landschaften und Astro Fotographie von Vorteil ist, gutes ISO Verhalten haben sie auch was bei der astro Photographie sehr wichtig ist. Einen kleines + gib es bei der Nikon für den Dynamikumfang, aber dafür ein kleines - für Gewicht und Größe, (die Sony hat eine schlechte Akulaufzeit was ich gehört habe), sonst sind sich die Kameras ziemlich ähnlich.
Hinweis ich würde Keine Kit-objektive Kaufen bei Nikon! (zu schlechte Qualität, bei Sony weis ich es nicht.)
Alle angaben Ohne Gewähr!

11.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User milo1985

Ich würde bei den E-Mount-Kameras auf Festbrennweiten setzen. Und anstelle des Sigma 50er Art das Sony Zeiss 55 nehmen.
Anstelle des 20-35 f/2 mit Adapter das Sony 2/28 mit 0.75xAdapter (=2.8/21mm). Vorteile: deutlich kompakter und leichter und billiger :)

20.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User milo1985

Wieso Adapter? Brauchst du dann nicht mehr. Canon Objektive mit dem MC-11 machen nur Sinn, wenn du auch eine Canon als Zweitkamerea hast - meiner Meinung nach.

Das wäre meine Aufstellung/Empfehlung: digitec.ch/de/ShopList/Show...

200 Franken billiger und leichter...

Entscheiden musst du selbst!

22.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User milo1985

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Es besteht auch noch die Möglichkeit, dass 55er Zeiss durch das 1.8/50 von Sony zu wechsel --> Einsparung von ca. 500 Franken, Bildqualitätsverlust verkraftbar.

Sooo dooof... wenn man die Merkliste löscht, ist sie auch sonst nicht verfügbar... Sag bescheid, wenn du sie dir angesehen hast.

Übrigens, Sowohl meine, wie auch deine Auflistung überschreiten dein Budget von 2300.-... Wie wäre es mit der A7II und dem Kit anzufangen, und sich nebenbei analoge Objektive zu holen und zu adaptieren?

24.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ToBench

Das habe ich mir eben überlegt anfangen mit dem Kit Objektiv und dann je nachdem was ich lieber mache dann Objektive von Sony zu kaufen. Oder gar einen Adapter kaufen und dort dann Canon Objektive anzuschliessen.

25.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.