Notebook

Diskussion über Notebook

avatar
vor 9 Monaten

Notebook 2TB SSD

Ist eigentlich nur Apple fähig in eine Notebook eine 2TB SSD einzubauen? Welches Windows Notebook kann man denn mit 2TB SSD kaufen? Keine Fusion oder HDD!

Baggstervor 9 Monaten7 Beiträge
7 Beiträge
avatar
vor 9 Monaten

ich würde gerne mal einen link zu deinem notbook mit 2tb ssd sehen.
preislich macht es wenig sinn eine 2tb ssd einzubauen. 240gb reichen aus für das betriebsystem. alles andere kann man auf eine kostengünstigere hdd drauf hauen :)

dariodima_93vor 9 Monaten
avatar
vor 9 Monaten

Lesen und verstehen scheint nicht deine Stärke zu sein, oder? ;-)
1. Ich will eine 2TB SSD
2. Von günstig habe ich nichts geschrieben
3. Ich habe ausdrücklich geschrieben, keine HDD
4. Schau einfach bei Apple unter MacBook Pro, da findest du die 2TB SSD.

Baggstervor 9 Monaten
avatar
vor 9 Monaten

Eine Option wäre auch ein Einbau einer 2 TB grossen SSD wie z.B der Samsung 960 PRO (2000GB, M.2 2280) für 1279.-

marcelnydeggervor 9 Monaten
avatar
vor 9 Monaten

Wäre natürlich eine Option, aber nach einem Neukauf sofort die Platte zu tauschen wäre wirklich nicht sinnvoll. Sofern es technisch überhaupt noch möglich ist, bei den meisten Laptops ist ja alles verlötet und nicht mehr austauschbar, dazu noch der Verlust der Garantie.

Baggstervor 9 Monaten
avatar
vor 9 Monaten

Evtl. weil nur Apple Kunden hat, die grosse Mengen Geld für sinnlose Dinge ausgeben.

cougarvor 9 Monaten
avatar
vor 9 Monaten

Kann man hier auch ursprüngliche Fragen löschen... wirklich Hilfreiches kommt hier scheinbar nicht, nur Sinnbefreites blablabla.

Baggstervor 9 Monaten
avatar
vor 9 Monaten

Baggster, dürfte ich dich bitten deinen Umgangston anzupassen? Danke. Zu deiner Frage, fähig wären es alle, nur rechnet es sich nicht eine so teure Konfihuration anzubieten. Apple hat ein zahlungskräftigeres Zielpublikum und deshalb scheint es sich zu rechnen. Deshalb bist du vermutlich gezwungen ein Macbook Pro zu kaufen.

Frohe Festtage euch allen.

[Anonymous]vor 9 Monaten