Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

PC Gehäuse

Das PC Gehäuse dient dazu, alle Komponenten, welche in einen Computer gehören, zu beherbergen und diese vor äusseren Einflussfaktoren wie Beschädigungen, Wasser, Schmutz, Staub oder Druck zu schützen. Ebenfalls können die einzelnen Komponenten darin befestigt und der PC so leichter transportabel gemacht werden. Ein Gehäuse ermöglicht zudem die Kühlung gewisser Elemente wie die Grafikkarte, der Festplatten oder des Prozessors durch weitere, bereits verbaute oder optional ergänzbare Lüfter. Die Gehäuse unterscheiden sich primär hinsichtlich ihres Formfaktors: Die Grössen reichen von schmalen Small-Form-Factor-Gehäusen über Midi-Tower bis hin zu Full-Tower-Gaming-Gehäusen und bestimmen damit auch, welche Komponenten in das jeweilige Gehäuse passen.

Hier bieten wir dir Cases von AeroCool, Akasa, anidees, Antec, be quiet!, BitFenix, Chieftec, Compucase, Cooler Master, Cooltek, Corsair, Cougar, DimasTech, Enermax, Eurocase, EVGA, Fractal, In Win, Kolink, LC-Power, Lian-Li, Mountain Mods, Nanoxia, NZXT, Parvum, Phanteks, PHOBYA, Raijintek, Raspberry Pi, Sharkoon, Silverstone, Streacom, Supermicro, Thermaltake, Xigmatek und Zalman.
mehr

Diskussion über PC Gehäuse

User R3lay

Neues Gehäuse, CPU Kühler und Netzteil

Guten Tag

Als ich mir vor fast 4 Jahren meinen PC gebaut habe, habe ich kaum auf das Gehäuse und vor allem das Netzteil geachtet, deshalb würde ich mir diese Teile gern neu anschaffen. Mein PC wird aufgrund des schrecklichen Airflows extrem laut, weshalb ich die eine Seitenwand offen habe. Auch mein Netzteil ist ein billiges 600W Netzteil von Cooler Master. Zusätzlich möchte ich noch einen neuen CPU Kühler um ein wenig mehr OC Potenzial zu schaffen.

Momentan habe ich ein i5 4670K und eine HD 7870, wobei ich mir vermutlich in nächster Zeit so etwas wie eine RX Vega zulegen möchte, den Prozessor plane ich nicht vor 2018 zu wechseln.

Welche Teile würdet ihr mir hier empfehlen? Ein konkretes Limit habe ich mir nicht gesetzt.

Vielen Dank schon im voraus!

R3lay

24.06.2017
4 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ph0ib0s

CPU Kühler: H60 Wasserkühlung von Corsair, leise und effektiv

Netzteil: NICHT sparen. Instabille Stromversorgung ist ein absoluter Alptraum im PC.
Hatte lange mit diversen Problemen zu kämpfen (Soundkarte, Windows) bis mein Be-Quiet Netzteil ausgefallen ist, obwohl ich das teuerste Model gekauft habe.
Ein Muss :-) SEASONIC (Made in Taiwan mit Komponenten aus Japan)
Hände weg von: Cooler Master, Be-Quiet (Billige China-Ware) und Enermax.

Gehäuse: kaufe nur Alu (leicht, gute Wärmeableitung, gute EM - Abschirmung)
Gute Erfahrungen: Corsair, Lian-Li, Antec
Nicht kaufen: Cooler Master, Be Quiet

28.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

digitec.ch/de/ShopList/Show...
das sollte für ihre verhältnisse genügen. ist momentan noch in kleiner stückzahl aktion. wenn dann schnell zuschlagen.
also ich habe mit meinem be quiet gehäuse gute erfarungen gemacht jedoch nicht mit meinem antec gehäuse. haben sie einfach was gegen deutscheunternehmen?

30.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Naja vega ist relativ hungrig ca 300w der Prozessor ca 100 im oc bis ca 200w gibt aleine ca 500w mit 700w bist du auf der sicheren seite zudem sind netzteile effizienter wenn man sie nahe 50% betreibt.

30.07.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.