PC

Diskussion über PC

avatar
vor 2 Jahren

Zu der SSD habe ich noch eine 2TB HDD & eine 1TB HDD

hammer5151vor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

RAM würde ich höher taktbares verwenden mit dem Board kannst Du bis auf 3733MHz gehen, für kleines Geld gibt es schon 3200er.
Bist Du sicher dass Du auf der M2 auch ein System aufsetzen kannst?
Hatte nur mal gelesen dass das nicht mit allen kombinationen (Board/SSD) funktionieren muss.

Andre1681vor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

2400 MHz reicht ohne Weiteres. Höhere Taktraten kann man aus dem Ding noch rausholen... eine grosse Verbesserung der Performance ergibt sich dabei jedoch nicht

Tietossvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Du solltest sicher noch an das OS denken. Falls du auf dem Computer nur Gamen willst, brauchst du keinen 6700k. Ich würde dir für Gaming eher einen i5 6600k empfehlen, den du auf etwa 4.5 GHz takten könntest, was für Gaming noch restlos reicht.

Tietossvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Das OS ist schon vorhanden deshalb ist es hier auch nicht aufgeführt

hammer5151vor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Super Liste allerdings ist die SSD nicht kompatiebel sie setzt auf Sata und nicht pci-e. Sie bringt dir kein mehrvorteil zur normalen Sata variante der 850. 2400 Ram ist tipp topp.

Mountainpixelsvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Das ist keine SSD mit Sata sondern mit M.2 Anschluss und die sollte noch ein wenig schneller sein als die normale 850 SSD.

hammer5151vor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

läuft aber mit sata protokol und ist damit gleichschnell

Mountainpixelsvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Mein Tipp: System gut aber ich würde noch kurz abwarten bis die ersten Benchmarks draussen sind von der GTX1080.
allenfalls fährst du dann mit 2x 980ti besser und günstiger.

BunnYHOPvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Ich hake nochmals nach wegen meiner RAM-Aussage ganz oben.
Wenn Du schon so ein tolles Board und CPU/GPU anpeilst, dann sollest Du auch gleich den tollen Speicher verwenden.
In vielen Anwendungen macht das keine messbare Differenz, aber es gibt Ausnahmen, wo bei CPU-Lastigen Spielen die FPS durch schnelleren RAM stabiler sind (weniger Framedrops, höhere min FPS) insbesondere unter SLI (z.B. BF4). Gibt genug Tests dazu im Netz.
Diese Thematik kannst du mit 5% mehr investieren somit klären, darum mein Hinweis den Speicher zu tauschen.
Ferraris haben auch keine Fuldas drauf :)
Gruss, André

Andre1681vor 2 Jahren
Nach oben