Netzwerkkabel

Diskussion über Netzwerkkabel

avatar
vor einem Jahr

Netzwerkkabel draussen verlegen

Ich muss ein Netzwerkkabel zu teil im Aussenbereich verlegen, was für ein Kabel könnt ihr empfehlen?

[Anonymous]vor einem Jahr8 Beiträge
8 Beiträge
avatar
vor einem Jahr

Hi, für eine Aussenverlegung würde ich ein S/FTP Kabel empfehlen. Dies ist gut abgeschirmt gegen Störeinflüsse. Betreffend der Geschwindigkeit die entsprechende Kategorie wählen - mit Kat 6 oder 6a kann man im Moment nicht viel falsch machen. Falls das Kabel auch Regen etc. ausgesetzt ist, könnte man es noch zusätzlich in eine Ummantelung ziehen. Hoffe das hilft

meierhoferitvor einem Jahr
avatar
vor einem Jahr

Ja, das Kabel wäre dem Regen ausgestzt.

[Anonymous]vor einem Jahr
avatar
vor einem Jahr

Solange das Kabel bzw. die Hülle nicht verletzt ist sollte das kein Problem sein - ich würde es aber zusätzlich noch in eine Ummantelung (Kunststoffrohr oder es gibt extra Schutzschlauch wie z.B. das hier: https://efiliale.elektrobedarf.ch/leitungsführung/kabelschutzschlauch/#b+464

Ist UV beständig und gibt zusätzlichen Schutz

meierhoferitvor einem Jahr
avatar
vor einem Jahr

hatte mind. 10 Jahre ein Kabel einmal Quer über s Hausdach gezogen. hat seine dienst tip top geleistet. dann kam D Lan :-D

[Anonymous]vor einem Jahr
avatar
vor einem Jahr

Wenn es der Sonne ausgesetzt ist rate ich von Standard Kabeln ab.
Es gibt zb von ubiquiti ein outdoor verlege Kabel.
Da noch je am Anfang und Ende eine Dose ran und gut ist.

[Anonymous]vor einem Jahr
avatar
vor einem Jahr

Habe seit ca 8 Jahren ein 60 Meter S/FTP Cat 6 Kabel unterhalb der Aussenfassade verlegt. Dies ist somit grösstenteils vor Regen und direkter Sonne geschützt.
Datendurchsatz noch immer 1 Gbit/s.

ameyer83vor einem Jahr