PC Netzteil

Diskussion über PC Netzteil

avatar
vor fast 3 Jahren

Nimm etwas, dass >700W hat. Ich persönlich empfehle Corsair, beQuiet aus Erfahrung. Nicht dass die anderen Marken schlecht wären, ich kenn sie einfach nicht selbst.

(RAM-Geschw. sind OFT nur messbar, nicht spürbar ^^) Nimm vllt RAM, der verfügbar ist. Wenns unbedingt 2x16 anstatt 4x8 sein muss, nimm Corsair LPX

Was ist der Verwendungszweck (Gaming, Video-Editing ...) dann könnt ich, falls erwünscht, weiteremVorschläge geben.

phillip_samvor fast 3 Jahren
avatar
vor fast 3 Jahren

Ich würde dir auch ca 700W empfeheln. Ich würde ein vollmodulares Netzteil verwenden - das Kabelmanagement gestaltet sich wesentlich einfacher.

Des weiteren würde ich an deiner Stelle eine SSD mit M.2 Anschluss verwenden (Bsp. Samsung Pro 950 - 2x so schnelle Schreibrate und 4x so schnelle Leserate wie eine herkömmliche SSD).

Bezüglich RAM: Ich empfehle 2Ram-Riegel. Kann später einfacher erweitert werden. Da das MB kein Quad-Channel hat, spiellt es keine Rolle. Evtl. musst du im BIOS die Taktrate der gewählten RAMs manuell angeben (OC), da das MB standartmässig 2133Mh unterstützt

PredatorI7vor fast 3 Jahren
avatar
vor fast 3 Jahren

Sicher >620W, ich würde auch 700 vorschlagen.

Pelogiovavor fast 3 Jahren
avatar
vor fast 3 Jahren

Du MUSST (!!!!!) ein 850 Watt Netzteil nehme, steht auch bei der GK angeschrieben. Beim RAM bin ich mit PredatorI7 einverstanden.

Mazoggvor fast 3 Jahren
avatar
vor fast 3 Jahren

Bei der Grafikkarte ist effektiv ein 850W Netzteil empfohlen (aber kein Muss....). Ich passe daher meine Aussage von vorhin an: nimm besser ein 850W Netzteil :)

Gruss
PredatorI7

PredatorI7vor fast 3 Jahren
avatar
vor fast 3 Jahren

Mal aus lauter langeweile und z.z. wieviel W mann wirklich braucht.

CPU: Core i7-6700K
GPU 1: GeForce GTX 980 Ti
GPU 2: GeForce GTX 980 Ti
Laufwerke: S-ATA 4x, P-ATA 0x
Arbeitsspeicher: 4x
Lüfter: 6x
Wasserkühlung: 0x
Übertaktet: ja

Ihr max. Wattbedarf: 814W

Man beachte: nicht eine sondern ZWEI GTX 980 TI, 4 Festplatten, übertaktet und anständige (halbwegs realistische) Anzahl Lüfter.


Und deine Konfiguration: (462W)

CPU: Core i7-6700K
GPU 1: GeForce GTX 980 Ti
Laufwerke: S-ATA 1x, P-ATA 0x
Arbeitsspeicher: 2x
Lüfter: 6x
Wasserkühlung: 0x
Übertaktet: ja

phillip_samvor fast 3 Jahren
avatar
vor fast 3 Jahren

PS: man sollte immer mehr einberechnen. Möchtest du dir die Option offen halten in Zukunft eine 2te GPU zu kaufen, nimm ca. 900W
Denkst du eine genügt, dann nimm ein gutes 750W Netzteil.

Ich habe ein 1000W Netzteil, 3x r9 290, i7 4770, 4 ram sticks, 4 HDD, 3 SSD (alle über Sata), 1 M.2 SSD, plus Wasserkühlung für GPU's und CPU's und insg. 14 Lüfter und hatte nie Probleme damit.
Da die 980ti stromsparender ist als meine Heizöfen ist 850W fast Overkill für eine einzige.

phillip_samvor fast 3 Jahren
Nach oben
Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.