Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

PC Gehäuse

Das PC Gehäuse dient dazu, alle Komponenten, welche in einen Computer gehören, zu beherbergen und diese vor äusseren Einflussfaktoren wie Beschädigungen, Wasser, Schmutz, Staub oder Druck zu schützen. Ebenfalls können die einzelnen Komponenten darin befestigt und der PC so leichter transportabel gemacht werden. Ein Gehäuse ermöglicht zudem die Kühlung gewisser Elemente wie die Grafikkarte, der Festplatten oder des Prozessors durch weitere, bereits verbaute oder optional ergänzbare Lüfter. Die Gehäuse unterscheiden sich primär hinsichtlich ihres Formfaktors: Die Grössen reichen von schmalen Small-Form-Factor-Gehäusen über Midi-Tower bis hin zu Full-Tower-Gaming-Gehäusen und bestimmen damit auch, welche Komponenten in das jeweilige Gehäuse passen.

Hier bieten wir dir Cases von AeroCool, Akasa, anidees, Antec, be quiet!, BitFenix, Chieftec, Compucase, Cooler Master, Cooltek, Corsair, Cougar, DimasTech, Enermax, Eurocase, EVGA, Fractal, In Win, Kolink, LC-Power, Lian-Li, Mountain Mods, Nanoxia, NZXT, Parvum, Phanteks, PHOBYA, Raijintek, Raspberry Pi, Sharkoon, Silverstone, Streacom, Supermicro, Thermaltake, Xigmatek und Zalman.
mehr

Diskussion über PC Gehäuse

User Akura

Mini ITX Gaming Build

Hi

Ich habe vor meinen alten PC (HP Pavilion aufgerüstet mit GK: Radeon R9 270 & entsprechendem Netzteil) aufzurüsten bzw. zu ersetzen.

Da ich gerne so wenig Platz wie möglich dafür aufwenden möchte und etwas anderes als ein 0815 mega krasses Big Tower Build haben will, dachte ich ein Mini ITX PC wär doch genau richtig.

Dazu habe ich mir schonmal die ersten Komponenten in einer Shoplist zusammengestellt:
digitec.ch/en/ShopList/Show...

Die GK werde ich wahrscheinlich vom alten PC in den neuen übernehmen und säter dann ersetzen.

Nur bei dem Prozessor bin ich mir nicht sicher ob der i7 6700K sich wirklich lohnt wenn man wie ich ausschliesslich zocken will.

Verbesserungs- und Ratschläge jeglicher Art sind gerne gesehen, ich bin offen für alles.

12.01.2017
3 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User flexi-builds-pcs.jimdo.com

Hallo Akura
Um aussschliesslich zu gamen würde dir der 6600k genügen. Du solltest dir aber noch einen CPU Kühler zulegen. Wenn du weitere Fragen hast kannst du mich über meine E-Mail erreichen (Steht in meinem Profil). Ich an deiner stelle würde mir eine RX 460 zulegen.

12.01.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Akura

Hallo Fl3xi
Danke für deine Antwort.
Alles klar, das hab ich mir schon gedacht. Ein CPU Kühler war ursprünlgich schon in der Liste, jedoch ist er nicht mehr erhältlich. Ich habe mich nun für den be quiet! Pure Rock Slim entschieden.
In Sachen GK denke ich, dass meine noch ausreicht (Fallout 4: Ultra Settings) aber wenn ich upgrade dann eine 1060 oder 1070.
Deine e-mail Adresse wird übrigens nicht in deinem öffentlichen Profil angezeigt, nur in deinem Benutzerkonto.

12.01.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.