PC

Diskussion über PC

avatar
vor 2 Jahren

Sieht doch ganz gut aus.
-Das Gehäuse keinen Laufwerkslot, also keine Chance zu verbauen.
-Das Netzteil ist extrem überdimensioniert ein 450W Nt reicht längstens aus.
-> be quiet! Pure Power CM L8 (430W)
-BeQuiet! liefert WLP mit ist also auch nicht Notwendig.

Gruss White

WhiteWidoW_chvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Vielend dank für die Anrwort! Habe extra ein etwas "grösseres" netzteil gewählt, da ich allenfalls später eine stärkere grafikkarte einbauen möchte. Und bei der WLP möchte ich nur sicher sein, weil es beim be quiet lüfter anscheinend bereits vorhanden ist. Die einzige Frage:
Welche methode ist am einfachsten um windows auf den rechner zu bringen?

Smionvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Dann würde ich aber von anfang an zu der 1070er greifen. Spart Geld und der aufpreis ist nicht enorm. Und auch bei der GTX1070 sind 750W viel zu viel... damit betreibst du ja 2xGTX1080 im SLI-verbund.
Per USB Boot stick .iso laden Gratis bei Microsoft und den CD-Key der gekauften Lizenz eintragen. ODER ein externes optisches Laufwerk kaufen -> Samsung SE-218GN Slim (DVD)
Und die meine beste erfahrung mit WLP -> Arctic MX-4 (4g, 8.50W/m K)

WhiteWidoW_chvor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Falls du ihn vor allem klein willst, weil du ihn viel transportieren möchtest kann ich dir noch dieses Gehäuse empfehlen. Hat sogar einen Tragegriff und ist sehr kompakt. Ausserdem haben auch lange Grafikkarten Platz. Musst einfach schauen, ob deine Komponenten Platz finden.

Corsair Graphite 380T (Cube, Schwarz)

benj92vor 2 Jahren
avatar
vor 2 Jahren

Momentan bin ich eigentlich relativ zufrieden mit meiner Zusammenstellung, aber danke nochmals an die anderen für eure Meinungen :]

Smionvor 2 Jahren