Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Mainboard

Das Mainboard, oft auch als Motherboard oder Hauptplatine bezeichnet, ist die Schaltzentrale eines jeden Computers. Darauf werden weitere Komponenten wie der Prozessor (CPU) oder die Arbeitsspeicher-/RAM-Module montiert und es befinden sich dort auch weitere Schnittstellen und Steckplätze für Erweiterungen wie Grafikkarten, Soundkarten oder Festplatten- und Laufwerk-Anschlüsse. Motherboards können bezüglich Grösse (auch Formfaktor genannt) in verschiedene Kategorien wie microATX oder ATX unterschieden werden. Auch im Rahmen des Einsatzgebietes gibt es Unterschiede – während Gaming-Mainboards viel Platz und zahlreiche Anschlüsse für Grafikkarten bieten sowie schnelle LAN- bzw. Ethernet-Verbindungen zulassen, beinhalten Business-Motherboards diverse externe Anschlussmöglichkeiten wie USB 2.0 und USB 3.0.

In unserem Online-Shop findest du viele Motherboards bekannter Hersteller wie Asus, Raspberry Pi, Gigabyte, MSI oder AsRock in diversen Formfaktoren und mit den verschiedensten Sockeln, Chipsätzen und Prozessor-Familien.
mehr

Diskussion über Mainboard

User Jeffrey.tresch

Meinung zum Aufbau eines PC

Ist dies in sich ein stimmiger PC? Gibt es Verbesserungsvorschläge und was fehlt mir noch?
MSI Geforce GTX 1080 Ti
MSI X370 XPOWER GAMING TITANIUM
HyperX Fury (2x, 8GB, DDR4-2133, DIMM 288) 2x
AMD RYZEN 7 1800X (AM4 3.60GHz, Unlocked)
be quiet! Pure Rock (15.50 cm)
WD Blue (4000 GB, 3.5", Desktop)
be quiet! Silent Base 800 Window (Midi Tower)
Corsair VS650 (650W)

12.03.2017
9 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User elbassisto

Gemäss reviews ist der 1800x gegenüber dem 1700 nur marginal besser, wenn manuell übertaktet. Daher sollt man sich den aufpreis von 200.- gut überlegen. Beim 1700 is sogar noch ein kühler dabei.

12.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Peter8157

Bei der 1080Ti würde ich auch die Customdesigns warten. Die Founder soll recht laut sein und hohe Temperaturen aufweisen, andere Anbieter werden da sicher bessere Kühllösungen anbieten können und auch bei der Taktrate etwas schrauben...

13.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Besseres Netzteil AX750i würde ich nehmen. Ausserdem auf die Aftermarket Gtx 1080ti warten (aussert ud packst ne wakü drauf) auch wüede ich einen dark rock pro nehmen da die ryzen mit OC auch ziemlich heiss laufen.

13.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User reinhold86

Dein Ram (HyperX Fury (2x, 8GB, DDR4-2133, DIMM 288) 2x) ist auch etwas langsam such einen der min. 2667MHz hat das bringt noch etwas mehr Leistung fürs ganze System.

16.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lomat4000

Ich würde mindestens 3000 mhz RAM nehmen(den manche Chips bekommen mehr als 2667 mhz hin), da Ryzen sehr von hoch getakteten RAM provitiert.
Ausserdem muss man beim Ryzen OC auf den variablen Takt und Spannung verziechten. Alsohöherer Stromverbrauch und hohe Idle Temperaturen. (Könnte im Sommer bei nicht genügender Kühlung zum Bluesreen kommen)
Deswegen währe eine custom Wakü optimal.

29.03.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.