Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Mainboard

Das Mainboard, oft auch als Motherboard oder Hauptplatine bezeichnet, ist die Schaltzentrale eines jeden Computers. Darauf werden weitere Komponenten wie der Prozessor (CPU) oder die Arbeitsspeicher-/RAM-Module montiert und es befinden sich dort auch weitere Schnittstellen und Steckplätze für Erweiterungen wie Grafikkarten, Soundkarten oder Festplatten- und Laufwerk-Anschlüsse. Motherboards können bezüglich Grösse (auch Formfaktor genannt) in verschiedene Kategorien wie microATX oder ATX unterschieden werden. Auch im Rahmen des Einsatzgebietes gibt es Unterschiede – während Gaming-Mainboards viel Platz und zahlreiche Anschlüsse für Grafikkarten bieten sowie schnelle LAN- bzw. Ethernet-Verbindungen zulassen, beinhalten Business-Motherboards diverse externe Anschlussmöglichkeiten wie USB 2.0 und USB 3.0.

In unserem Online-Shop findest du viele Motherboards bekannter Hersteller wie Asus, Raspberry Pi, Gigabyte, MSI oder AsRock in diversen Formfaktoren und mit den verschiedensten Sockeln, Chipsätzen und Prozessor-Familien.
mehr

Diskussion über Mainboard

User Motitz Hüsser

Mein pc

digitec.ch/de/ShopList/Show...

Dies ist mein PC Entwurf kann mir jemand sagen ob ich alle teile richtig zusammengestellt habe
Danke ! (:

08.01.2018
8 Beiträge
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Bischi1997

Sieht gut aus. Mit ASUS hatte ich bis jetzt nie Probleme, auch Samsung SSDs sollen gut sein.
Mit der Grafikkarte im Case wirds knapp sollte aber reichen. Laut Hersteller sollten Grafikkarten bis 31cm passen.

Je nach dem kannst du auch eine M.2 SSD (Betriebssystem, oft verwendete Appl.) in Kombination mit einer Harddisk (Dokumente, Games, etc.) nehmen. Ist aber nicht zwingend Notwendig.

Viel Spass beim Zusammenbauen ; )

10.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User caprez95

Ja das sollte alles passen! Einfach aufpassen, dass die Grafikkarte in das Gehäuse passt. Ich würde an deiner Stelle lieber 200.- mehr für eine GTX 1070 ti ausgeben. Und wieso hast du 2 Gehäuse in der Liste?

10.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Motitz Hüsser

Zwei Gehäuse habe ich weil ich mich noch nicht entschieden habe und leider ist mein Geldbeutel zu knapp um eine 1070 ti zu kaufen

M.2 SSDs sind doch teurer wenn nicht würde ich mich über eine empfehlung freuen

Und zu guter letzt:
Eigentlich ist mir 16ram ein wenig zu viel und 8ram ein wenig zu wenig
Kann man einen 4gb Arbeitsspeicher und einen 8gb Arbeitsspeicher nehmen und es funktioniert dann also das es dann 12 gb gibt ?

Danke für die super comunity hier

10.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mastrit83

Ich würde die 16GB nehmen, später wirst du froh drum sein. Asymchrone Setups (1x8GB + 1x4GB) empfehle ich nicht nicht.
Die M.s SSD's sind nicht bedeutend Teurer, empfehlen tun sich da die Samsung 960Evo oder die WD Blue Serie.

10.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Bischi1997

Betreffend ram würde ich dir das Mischen nicht empfehlen. Kauf lieber 8GB und dann kannst du im Nachinein upgraden. Empfehlen würde ich aber das 2x8GB set. Habe dasselbe in meinem Computer.

1070TI ist nicht nötig, viele games sollten auch auf der 1060 laufen. Solange du auf 1080p bleibst. Kannst ja auch in der Zukunft eine neue Kaufen.

m.2 ssd sind definitiv etwas teurer. Ich empfehle eine Samsung m.2: Art-Nr 5928285
Aber wenns vom Geld her knapp wird, auch hier, kannst du in der Zukunft noch ein Upgrade vornehmen ;)

10.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Bitte melde dich an um einen neuen Beitrag zu dieser Diskussion zu erfassen.